Syoss und Walker für den Deutschen Werbefilmpreis nominiert

Walker ist mit dem Onlinefilm für das Haarpflegeprodukt Syoss für den Deutschen Werbefilmpreis 2018 nominiert.

syoss-t

Das Haarpflegeprodukt von Henkel erleichtert Pendlern das morgendliche Styling und hilft somit wertvolle Zeit zu sparen. Dieser Insight wurde in dem 90-sekündigen Viralfilm «The Thief» lebensnah inszeniert und erinnerte auf YouTube innert kurzer Zeit über 750’000 Frühaufsteher an ihren eigenen Morgen.

Regie führte Joachim Zunke, die Musik wurde von Lukas McNally und
Tim Knapp komponiert. Henkel lancierte mit diesem Film die Kampagne von Get-Syossed in der Schweiz. In Zusammenarbeit mit Syoss-Leadagentur Inhalt und Form folgen bis Ende Mai weitere Kampagnen-Elemente.

Insgesamt dürfen beim Deutschen Werbefilmpreis 25 Beiträge auf die begehehrte Trophäe hoffen. Die Preisverleihung findet am 23. März in Hamburg statt.

(Visited 22 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema