Credit Suisse Viva setzt bei Swiss Music Awards noch stärker auf Social Media

Die Swiss Music Awards nehmen eine wichtige Rolle bei der Förderung der nationalen Musikszene ein und präsentieren gleichzeitig deren künstlerische Vielfalt. Was 2008 im Zürcher Kaufleuten seinen Anfang nahm, erlebt am Freitag im Hallenstadion Zürich bereits die zehnte Auflage.

1_CS_Davis_Elie_100x100_RGB_Credit_Suisse

Credit Suisse Viva, das kostenlose Banking-Paket für Jugendliche und Studierende, firmierte 2014 als «Main Sponsor» und seit 2016 als «Presenting Partner» der Swiss Music Awards. Im Rahmen dieses Sponsoring-Engagements hat Credit Suisse Viva eine integrierte Kampagne lanciert, deren Hauptfokus auf die zielgruppenrelevanten Social Media-Kanäle gerichtet ist. Präsentiert wird die Kampagne auch dieses Jahr wieder von den zwei Viva-Protagonisten, Davis und Elie. Die beiden Freunde sprechen für Credit Suisse Viva seit 2015 die Sprache der Zielgruppe, haben eine hohe Affinität zu den Sponsoring-Themen und sorgen mit ihrer lockeren Art für Glaubwürdigkeit und Authentizität.

Das Viva Brand Engagement findet anlässlich der SMA-Ausgabe 2017 nicht nur auf Facebook und Instagram, sondern auch auf Snapchat unter «CSviva» statt. Die einzelnen Viva Kanäle werden bereits seit Dezember 2016 mit der Bekanntgabe der Nominierungen, Ticketverlosungen und einer ausgedehnten Berichterstattung rund um die SMA kontinuierlich bespielt. In die Kampagne wurden erstmals auch zwei «Influencers» mit grosser Reichweite auf relevanten Social Media Plattformen integriert. Diese schaffen mit Posts und Snaps eine Interaktion zwischen ihren jeweiligen Communities und Credit Suisse Viva als «Presenting Partner» der SMA.

maxresdefault

Davis und Elie werden zudem vor und während dem Event, exklusiv auf den CS Viva Kanälen, Blicke auf den roten Teppich und hinter die Kulissen gewähren und ihre Impressionen mit der Community teilen. Dabei wird als Special Feature auch die Snapchat-Kamera-Brille «Spectacles» eingesetzt, die dem «Follower» eine POV-Sicht der beiden Protagonisten auf das Geschehen erlaubt.

Den Höhepunkt des Brand Engagements bilden Davis und Elie zur Hauptsendezeit auf SRF 2 und oneTV mit ihrer Live-Laudatio auf den Gewinner des diesjährigen «Best Breaking Act».

(Visited 68 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema