HitMill macht Swiss-Life-Mitarbeitende zu «Singstars»

Swiss Life hat mit Unterstützung von HitMill den Song «Me, myself and you» lanciert. 111 Mitarbeitende haben an der Produktion mitgewirkt und den Song mit ihren persönlichen Singvideos aus dem Home-Office zum Leben erweckt.

Anfang März 2021 hat Swiss Life eine Initiative für einen eigenen Swiss-Life-Song gestartet. Die Idee dahinter: In der andauernden Pandemiesituation die Zusammengehörigkeit und die Solidarität innerhalb der Swiss Life-Gruppe zum Ausdruck bringen – und positive Energie verbreiten.

Dem Aufruf sind schlussendlich 111 Mitarbeitende aus verschiedenen Ländern und Divisionen gefolgt, die ihre Singvideos eingereicht haben. Aus all diesen Stimmen ist der Swiss Life-Song «Me, myself and you» mit dem dazugehörigen Video entstanden.

Der Song im Reggae-Stil zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass so viele Swiss Life-Mitarbeitende einen Beitrag dazu geleistet haben. Das Ergebnis ist ein musikalisches Gemeinschaftswerk, das als Zeitdokument die aussergewöhnliche Pandemiesituation auf eine positive Art und Weise festhält. Der Song feierte am Donnerstag Premiere und ist auf Youtube, Apple Music und Spotify verfügbar.


Verantwortlich bei Swiss Life: Team Internal Communications. Verantwortlich bei HitMill: Georg Schlunegger (Musikproduzent), Noemi Mathis (Project Manager).

(Visited 217 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema