«In Forma»: Neue Kommunikation für das Spital Oberengadin

Spot Werbung hat für das Spital Oberengadin das Print- und Onlineprodukt «In Forma» realisiert.

45d619091fc-ot0nl6

Am Donnerstag erschien die erste Ausgabe von «In Forma». Die St. Moritzer Agentur Spot Werbung hat das Print- und Onlineprodukt für das Spital Oberengadin konzipiert und umgesetzt, wie die Agnetur am Donnerstag mitteilt. Für «In Forma» bereitet Spot Werbung Hintergrundinformationen und Wissenswertes zum Spital sowie zum Gesundheitswesen nicht nur mediengerecht für Print oder Online auf, sondern setzt die Inhalte auch in neuen Darstellungsformen um. So kann ein Interview zwar gedruckt im Magazin, aber künftig auch online als Videobeitrag auf der Microsite umgesetzt werden. Damit trägt die Kommunikationsagentur dem Trend zur Digitalisierung Rechnung und verzichtet auf klassische Eins-zu-eins-Adaptionen vom Print- zum Onlineprodukt. Darüber hinaus bringt das Medium mehr Flexibilität. Langfristige Themen können im halbjährlich erscheinenden Magazin erläutert und Kurzfristigeres auf der Microsite publiziert werden.

45d619091fc-ot0nl6vv
45d619091fc-ot0nl6v

In Form und informiert

Mit dem Namem «In Forma», zu Deutsch «in Form» und/oder «informieren», greift das Print- und Onlineprodukt einerseits den Veränderungsprozess auf, der im Rahmen der Gesamtstrategie des Spitals Oberengadin im Gange ist. Andererseits soll das Kommunikationsmittel den daraus resultierenden Mehrbedarf an Informationen decken.

(Visited 17 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema