Berner Ferienmesse: Erfolgreich ins Reisejahr 2024

Die diesjährige Berner Ferienmesse der Bernexpo ist erfolgreich abgeschlossen – Schwerpunkt war unter anderem das Ferienland Schweiz, aber auch die Kreuzfahrt.

Bild: Ferienmesse Bern.

Vier Tage wimmelte es in den Messehallen der Bernexpo von Reiseexpert:innen und Ferienbegeisterten. Nach der 39. Ausgabe der Messe wurden 23’000 Besuchende und eine Steigerung der Anzahl Ausstellenden gegenüber dem Vorjahr auf über 170 bestätigt.  Im Nachgang lässt sich sagen, dass das Resultat und Gesamteindruck positiv sind – erwiesen durch die hohe Besucherqualität und den Ausstellerzuwachs.

Ferienland Schweiz

Vom Kurztrip bis zur Weltreise – die Ferienmesse präsentierte sich auch in diesem Jahr mit einem breiten Angebot für Jung und Alt. Die Mischung aus regionalen Anbietern – in diesem Jahr unter anderem mit dem Ferienland Schweiz als Schwerpunktthema – und internationalen Grössen bot den Besuchenden eine Quelle der Inspiration. Auch die Kreuzfahrtbranche, die in den letzten Jahren grossen Zuwachs erfahren hat, sowie zahlreiche Busunternehmen waren vertreten und boten damit etwas für kleine und grosse Portemonnaies.

Die hohe Anzahl der Ausstellenden lässt sich primär durch das hohe Absatzpotenzial der Messe begründen. Auch die sieben Kinos, in denen während den vier Messetagen rund 300 Vorträge zu verschiedensten Ländern und Reisearten gehalten wurden, waren gut gefüllt. Die nächste Ferienmesse Bern findet vom 23. bis 26. Januar 2025 statt.

Weitere Artikel zum Thema