Funus Bestattungsmesse kommt nach Bern und Aarau

Nach dem Erfolg der Krimiserie «Der Bestatter» kommt jetzt die Funus Bestattungsmesse im März nach Bern und Aarau. Sie richtet sich an ein breites Publikum und nicht nur Fachbesucher.

Die SRF-Serie «Der Bestatter» war ein Publikumserfolg – und kehrt nun endlich zurück. Noch in diesem Jahr soll die Geschichte um Bestatter Luc Conrad auf der Kinoleinwand zu sehen sein und Ende des Jahres im TV, laut SRF auf ausdrücklichen Wunsch der Zuschauer.

Ein Thema, das die Menschen interessiert, und das es 2019/2020 in Luzern und Basel bereits als Messe gegeben hat. Jetzt kommt die Funus  Bestattungsmesse nach Bern und Aarau (Termin: 11. und 25. März 2023), eine Publikumsmesse zum Thema Sterben und Tod.

Aussteller sind alle Dienstleister in diesem Bereich: vom klassischen Bestatter zum Treuhänder und Rechtsanwalt für Erbangelegenheiten bis zum Medium, das mit Verstorbenen spricht. Auch kreative Handwerker, Schmuckhersteller und Urnenmacher finden sich darunter. Die Messe richtet sich an alle Besucher, die sich über das Thema Sterben und Tod informieren möchten.

Dazu gibt es Vorträge, etwa von Bestatter Johannes Ruchti, der aus seinem Alltag erzählt.

 

Weitere Artikel zum Thema