Fünf erfolgreiche Event-Konzepte für Unternehmen

Firmenevents müssen nicht langweilig sein. Die Expertin für attraktive Eventplanung Malena Riester verrät in ihrem Gastbeitrag fünf Eventideen, mit deren Hilfe Mitarbeitende begeistert werden können.

EventGemeinsam Spass zu haben und die Deadlines einmal ausblenden – Firmenevents sind perfekt dazu geeignet, um miteinander Zeit zu verbringen und sich besser kennenzulernen. Mit diesen kleinen Auszeiten vom Büroalltag kann zudem die Begeisterung und Motivation für die jeweiligen Aufgaben, die am nächsten Tag wieder erledigt werden müssen, gesteigert werden. Damit das aber auch wirklich der Fall ist, muss in Sachen Firmenevents auf das richtige Konzept gesetzt werden.

1. Ein Incentive Event als attraktiver Arbeitsanreiz

Ihnen ist bewusst, dass die nächste Zeit für Ihre Mitarbeiter besonders arbeitsintensiv und herausfordernd sein wird, da ein besonders anspruchsvolles Projekt zu Ende gebracht werden muss? Sorgen Sie mit einem Incentive Event für die notwendige Motivation

Dieses Event ist eigentlich nichts anderes als ein Betriebsausflug oder ein besonderes Firmenfest, allerdings findet es statt, wenn das gemeinsame Arbeitsziel erfolgreich erreicht werden konnte. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter vielleicht sogar abstimmen, wie die Belohnung genau aussehen soll, und Sie werden sehr schnell feststellen, dass die Aussicht darauf Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen anspornt.

2. Zum idealen Startschuss mit einem Kick-Off-Event

Im Gegensatz zu einem Incentive Event ist es ebenfalls möglich, Ihre Angestellten mit einem sogenannten Kick-Off-Event auf die bevorstehende Arbeitsphase einzustimmen. In diesem Fall belohnen Sie Ihre Mitarbeiter nicht erst dann mit einem gemeinsamen Ereignis, wenn das Projekt gemeistert wurde, sondern bringen Ihre Wertschätzung und Ihr Vertrauen bereits am Anfang zum Ausdruck.  So wird der Startschuss eingeleitet und es kann bereits eine Einstimmung auf den jeweiligen Arbeitsprozess erfolgen.

Perfekt dazu geeignet sind zum Beispiel Workshops, Spiele oder auch ein entspanntes gemeinsames Essen, bei dem alle Beteiligten etwas zu dem bevorstehenden Arbeitsziel beitragen und zum Beispiel formulieren, welche Ziele und Wünsche damit verbunden sind.

3. Zur neuen Perspektive dank Offsite-Meeting

Sollten Sie das Gefühl bekommen, dass Ihre Mitarbeiter immer mehr die Freude an dem verlieren, was Sie tun und nur mehr Dienst nach Vorschrift gemacht wird, sollten Sie hellhörig werden. Eine solche Stimmung lässt die Leistungen meist sehr schnell schlechter werden und der Erfolg Ihres Unternehmens steht auf dem Spiel. Es ist allerdings möglich, dieses Stimmungstief durch einen einfachen Perspektivenwechsel wieder ins Gegenteil zu verkehren und das auf einfachere Weise, als Sie vielleicht denken.

Sorgen Sie für frischen Wind, lassen Sie das nächste Meeting in der Natur stattfinden und bitten Sie jeden einzelnen um eine Einschätzung der aktuellen Lage. Oder kochen Sie gemeinsam und schaffen Sie so einen privaten Rahmen, in dem jeder seine Gefühle und Anliegen offen zum Ausdruck bringen kann.

4. Teambuilding endlich einmal anders

Teambuilding liegt seit Jahren im Trend und das auch völlig zu Recht, schliesslich kann der Zusammenhalt und die Arbeitseinstellung mit einer solchen Veranstaltung auf effektive Weise verbessert werden. Genau da liegt jedoch auch gleichzeitig das Problem, denn an einem klassischen Teambuilding-Training haben die meisten Mitarbeiter bereits zahlreiche Male teilgenommen. So kommt es, dass sich immer mehr Menschen Ausreden einfallen lassen, um nicht wieder bei einem solchen dabei sein zu müssen.

Das können Sie jedoch ändern, indem Sie für die so dringend notwendige Abwechslung sorgen. Buchen Sie zum Beispiel einen Kletterpark, sorgen Sie mit sportlichen Aktivitäten wie Reiten oder Bogenschiessen für mehr Schwund und besuchen sie gemeinsam einen Escape-Room. Seien Sie kreativ – und Sie werden sehr schnell feststellen, wie Sie Ihre Mitarbeiter mit solchen Veranstaltungen mitreissen können.

5. Zu neuen Kompetenzen mithilfe der Startup Academy

Firmenevents sind nicht nur dafür geeignet, den Kopf der Mitarbeiter freizumachen und für Spass zu sorgen, auch neue praxisorientierte Fähigkeiten können dadurch auf eindrucksvolle Weise vermittelt werden. Dabei macht es keinen Unterschied, um welche Art von Skills es sich handelt, lassen Sie sich verschiedene Rätsel oder Aufgaben einfallen beziehungsweise erstellen Sie einen Parcours, den Ihre Angestellten alleine, im Team oder gemeinsam meistern müssen. Durch diese moderne Art der Schulung lernt nicht nur jeder etwas dazu, die sozialen Kompetenzen werden ebenfalls gestärkt und die Kommunikationsfähigkeit verbessert.


* Malena Riester begleitet Unternehmen darin, ihre Eventkultur auszubauen und den Fokus darauf zu richten, über Events das Unternehmen attraktiver für Mitarbeiter und Kunden darzustellen. Zu einem guten Firmennamen gehört ein durchdachtes Marketing mit kreativen und außergewöhnlichen Events. Diese wirken verkaufsfördernd und bieten einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz.

(Visited 198 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema