«Dex Live 2021»: 200 Digitalmarketing-Profis vor Ort und 160 via Streaming dabei

Die Veranstalter der Konferenz «Dex Live 2021» freuen sich über einen «vollen Erfolg»: Mehr als 200 Digitalmarketing-Profis nahmen vor Ort, im Zürcher Kino Kosmos teil. 160 Personen folgten dem hybrid durchgeführten Anlass via Streaming.

Spürbare Vorfreude der Teilnehmenden schon beim Check-in: Endlich wieder einen Live-Event besuchen, spannenden Referaten im grossartigen Ambiente des Kosmos folgen und beim Genuss des Apéro riche Networking betreiben.

Die Vorträge der Referenten erlaubten Einblicke in aktuelle Digitalmarketing-Themen: Etwa der Launch der Elektro-Automarke Polestar, des nachhaltigen Bier-Brands USZIT und des innovativen Gocamping-Portals trotz Pandemie. Oder die Cookieless Zukunft, beleuchtet aus den unterschiedlichen Perspektiven von Google und der IAB. Ein Überblick über den europäischen Onlinewerbemarkt vom IAB Europe Chef-Ökonom und der Covid19-bedingte Strategiewechsel des Online-Delikatessen-Anbieters Luma rundeten das Programm der Konferenz ab.

Der Veranstalter IAB Switzerland Association zeigt sich hoch erfreut über das grosse Echo auf den Event: «Dass wir mit dieser Konferenz soviel Zuspruch erhalten würden, hätten wir angesichts der Pandemie-Situation nicht erwartet. Es zeigt, dass die Digitalmarketing-Branche sich aktuell mit vielen richtungsweisenden Themen befassen muss. Dazu kommt das stetige Wachstum des Onlinewerbemarktes und die zunehmende Zahl der darin arbeitenden Profis. Viele hatten zudem einfach grosse Lust, endlich wieder an einem Live-Branchenevent teilzunehmen.», meint Martin Radelfinger, Präsident der IAB Association Switzerland, «Das alles stimmt uns sehr zuversichtlich für unseren Signature-Event Dex Conference, der am 10. März 2022 stattfindet.»

(Visited 98 times, 3 visits today)

Weitere Artikel zum Thema