Der Marketing Tag 21 wird auf August verschoben

Weil der Bundesrat Grossanlässe ab Juli wieder beschränkt zulassen will, hat sich Swiss Marketing Forum entschieden, die Zürcher Premiere des Marketing Tags 21 zu verschieben. Die Veranstaltung im neuen Kongresshaus Zürich findet neu am 19. August 2021 statt.

Die Strategie mit dem Drei-Phasen-Modell des BR: Schutzphase, Stabilisierungsphase und Normalisierungsphase, lässt auf bessere Zeiten für die Eventbranche hoffen, wie Swiss Marketing Forum in einer Mitteilung schreibt. Ziel sei es, wenn immer möglich im Minimum 500 bis 600 Teilnehmer*innen vor Ort begrüssen zu können. In jedem Fall wollen die Veranstalter den Marketing Tag am 19. August 21 durchführen, heisst es weiter. Eine erneute Verschiebung sei keine Option. Erlaubt es die pandemische Lage nach wie vor nicht, Besucher im Kongresshaus Zürich zu begrüssen, werde der MT21 vollumfänglich digital mit allen Speeches, den Breakout-Sessions, der Verleihung des Marketing Excellence Awards etc. durchgeführt.

In de Zwischenzeit organisiert Swiss Marketing Forum die Digital Sales Power 21 am 19. Mai. Informationen und Tickets dazu können auf der Website von SMF abgerufen werden.

(Visited 161 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema