2021 findet die vierte Ausgabe von Ticino Open Doors für Mice-Profis statt

Im Sommer organisiert Ticino Turismo in Zusammenarbeit mit den vier regionalen Tourismusorganisationen die vierte Ausgabe von Ticino Open Doors. Sechzig MICE-Profis werden die Gelegenheit haben, das Tessin und einige Hotels und Anbieter für die Organisation von Events, Meetings und Kongressen vor Ort zu besuchen.

Jeweils im Abstand von drei Jahren öffnet Ticino Turismo, zusammen mit den regionalen Tourismusorganisationen, MICE-Schaffenden exklusiv die Türen zu Seminarhotels und einzigartigen Veranstaltungslocations im ganzen Kanton Tessin. Während knapp drei Tagen sollen die Teilnehmenden das MICE-Potenzial des südlichsten Kantons der Schweiz auf Herz und Nieren prüfen. Begleitet werden die Teilnehmenden stets von einem Experten der Region, der zusätzliche Auskünfte geben kann.

Nebst Site Inspections können Incentive-Aktivitäten selber ausprobiert werden, und während des Ticino MICE-Mart stehen alle Tessiner Leistungsträger, ob Hotelier, Caterer oder Eventtechniker, für Fragen und Offerten zur Verfügung. Während der Veranstaltung logieren die Teilnehmer kostenlos in Hotels, die für Seminare und Meetings ausgestattet sind.

Die Ticino Open Doors werden von Ticino Turismo in enger Zusammenarbeit mit den Partnern Organizzazione turistica regionale Bellinzonese e Alto Ticino, Organizzazione turistica Lago Maggiore e Valli, Ente Turistico del Luganese und Organizzazione turistica regionale Mendrisiotto e Basso Ceresio durchgeführt.

Die diesjährige Ausgabe findet vom 5. bis 7. September 2021 statt, Interessierte können sich auf der Website von Ticino Turismo anmelden.

(Visited 342 times, 3 visits today)

Weitere Artikel zum Thema