Festival sucht kreativstes Nachwuchstalent der Schweiz auf Social Media

Das Sunice Festival St. Moritz startet auf Social Media den ersten Mikro-Influencer Contest der Schweiz. Gesucht werden junge Talente, die auf Social Media als Content Creator und Influencer erfolgreich werden möchten.

Bereits-für-die-Bewe_gne-der-Schweiz

Bereits für die Bewerbung des SunIce Festivals wurde eine grosse Influencerkampagne gestartet. (Bild: SunIce Festival St. Moritz)

Strebt man eine Existenz als Influencer oder Content Creator an, ist heutzutage einiges an Talent gefragt: Kreativität, Foto- und Videoskills auf hohem Niveau und kluge Selbstvermarktung. Wer hier an die Spitze kommen möchte, muss täglich daran arbeiten und viel Geduld haben. Das Sunice Festival möchte allen, die diesen Weg gehen möchten, mit dem Mikro-Influencer Contest eine Plattform und somit die Chance bieten, von den grössten Influencern der Schweiz zu lernen. 

«Gerade in diesen Zeiten sitzen junge Leute zu Hause fest und haben das Gefühl, nicht richtig voran zu kommen auf ihrem Weg. Das wollen wir ändern», erklärt Loris Moser, Co-Gründer des Sunice Festivals. «Mit dem Sunice Ambassador Contest bekommen talentierte Nachwuchstalente im Social-Media-Bereich, die bisher nur eine kleine Reichweite hatten, die Chance, einen riesigen Sprung zu machen, für den sie normalerweise Jahre bräuchten.» 

 

Als Influencer seine eigene Marke aufbauen

Die Coaches des Sunice Influencer Contests wollen den Teilnehmern ihre Werte und Erfahrungen weitergeben und zeigen, dass Influencer sein viel mehr als ein Hobby ist, und worum es in diesem Beruf wirklich geht. Mit dabei ist Arina Luisa. Die Tänzerin und Sängerin schaffte es mithilfe der Sozialen Medien, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen. «Möchte man diesen Karriereweg einschlagen, dann ist nicht die Anzahl der Follower oder die Berühmtheit wichtig», erklärt Arina Luisa. «Selbstvermarktung, hochwertigen Content kreieren, jeden Tag kreativ sein und herausfinden, was die Leute gerade bewegt. Als Influencer baut man seine eigene Marke auf – bis hin zum eigenen Unternehmen. Das sollte man nicht unterschätzen.» 

 

Votings auf Social Media

Sofern Corona es zulässt, soll das Finale mit den drei Finalisten und den Coaches vor Ort in St. Moritz stattfinden. Der Gewinner wird neben Zoe Pastelle das neue Gesicht des nächsten Sunice Festivals, darf ein Wochenende im Kempinski Hotel St. Moritz verbringen, sich über ein kleines Startkapital zur Weiterführung seines Business freuen, und vieles mehr. Wer sich bis ins Finale durchkämpft, bestimmt letztlich die Community auf dem Social Media Kanal des Sunice Festivals in wöchentlichen Votings.

Bis zum 22. Januar 2021, gibt es noch Möglichkeit, sich für eine Teilnahme am Sunice Influencer Contest zu bewerben.

Teilnahmebedingungen_ival-St.-Moritz

Die Teilnahmebedingungen des Sunice Influencer Contests. (Bild: Sunice Festival St. Moritz)

(Visited 46 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema