In fünf Tagen zum virtuellen Messeauftritt

Das war schnell: Leadvance macht in fünf Tagen eine virtuelle Messe anstelle des verschobenen Auftritts auf der Light & Building in Frankfurt. Das Unternehmen macht Messeveranstaltern, die die digitale Verlängerung ihrer Events in den letzten zehn Jahren ignoriert haben, vor, was online möglich wäre.

1_Dirk Bachmann-Kern

«Virtuelle Versionen von realen Messeständen sind eine Möglichkeit trotz Absagen und Verschiebungen von Messen und Events mit seinen Kunden zu kommunizieren.» Für Dirk Bachmann-Kern von BachmannKern (Bild oben) in Solingen ein wichtiger Aspekt: «Gerade wenn es darum geht neue Produkte für die Markteinführung zu präsentieren, ist das eine Möglichkeit für Unternehmen in diesen Zeiten trotzdem Geschäft mit den Kunden zu generieren.»

Auf die Verschiebung der Leitmesse Light & Building 2020 in Frankfurt reagierte das Unternehmen Ledvance kurzfristig mit einem virtuellen Messeauftritt. Das Studio Bachmannkern, das mit dem Messeauftritt beauftragt war, realisierte innerhalb von nur fünf  Tagen einen virtuellen Messeauftritt, der auf den Konzept und Design des realen geplanten Standes basiert. Ist das ein nachahmenswertes Szenario für Messebaufirmen und Messeagenturen?
 

2_Hotspot_Grundriss_scaled

Jenseits von Absagen und Reisebeschränkungen

Um mit seinen weltweiten Kunden in Zeiten von Veranstaltungsabsagen und Reisebeschränkungen trotzdem kommunizieren und die neuen Produkte vorstellen zu können, entschied sich Ledvance für einen «digitalen Zwilling» des geplanten Messestandes (Bild oben). Ein fünfköpfiges Team aus Designern und Architekten passte, zusammen mit den Programmierern von Excit3D, die 3D-Daten für die virtuelle und interaktive Version an. Eine besondere Herausforderung war die realistische Darstellung der vielen Produkte, die mit vertiefenden Informationen und eingebundenen Medien versehen wurden: Virtualfair.ledvance.com

Bachmannkern ist Kreativstudio für Kommunikation und Marke im Raum, das seit mehr als 15 Jahren Markenwelten kreiert und Verbindungen von Architektur und Kommunikation für Ausstellungen, Stores, Showrooms und Messen schafft.

(Visited 26 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema