Ein Event durch Raum und Zeit

Villa mit RittersaalAuch die St. Charles Hall in Meggen mischt im Tagungs- und Event-Sektor kräftig mit und kann dies auch mit Zahlen belegen: Im vergangenen Jahr betreute das Team rund um die Leiterin Yvanka Gerussi eindrückliche 71 Anlässe mit rund 5800 Gästen (gegenüber 60 Aufträgen im Vorjahr). Der Jahresbericht weist zudem auf, dass der Umsatz aus […]

SONY DSCVilla mit RittersaalAuch die St. Charles Hall in Meggen mischt im Tagungs- und Event-Sektor kräftig mit und kann dies auch mit Zahlen belegen: Im vergangenen Jahr betreute das Team rund um die Leiterin Yvanka Gerussi eindrückliche 71 Anlässe mit rund 5800 Gästen (gegenüber 60 Aufträgen im Vorjahr). Der Jahresbericht weist zudem auf, dass der Umsatz aus den Vermietungen rund 240 000 Franken betrug.Die historische Villa in Meggen aus dem Jahr 1920 ist aber auch fantastisch gelegen, direkt am Vierwaldstättersee und mit Aussicht auf See und Berge. Die drei Arbeitsräume Rittersaal, Wienersaal und Gobelinzimmer können von bis zu 150 Gästen genutzt werden und bei Stehdinners/Apéros von bis zu 230 Personen. Auch den Wintergarten kann man für kleinere Tagungen nutzen.Trägerschaft ist übrigens eine private Stiftung, welche die notwendigen finanziellen Mittel für den Erhalt und Unterhalt der Villa aus eben solchen privaten Aufträgen generieren muss; also ohne öffentliche Beiträge. Ein USP ist noch, dass Firmengruppen ab Luzern direkt mit dem Schiff nach Meggen anreisen können.Arbeit und Genuss in ­ReichenauDie alten und ehrwürdigen Schlösser können an einigen Tagen ganz schön ruhig und an anderen Plattform für tolle und energiegeladene Firmenevents sein. Auch Francesca von Tscharner, verantwortlich für Events im Schloss Reichenau, erfreut sich dieser Konstellation: «Unser Schloss am Zusammenfluss von Hinter- und Vorderrhein ist ein kulturell-historischer Ort, wo auch Wein, Genuss und Freude aufeinandertreffen. Es liegt mitten in einer ruhigen und wunderschönen Parkanlage mit Kapelle und bietet historische Räumlichkeiten für Traumhochzeiten, Seminare oder Bankette an. Beim Rahmenprogramm können wir für Firmengruppen Schlossführungen und Weindegustation anbieten.»Auch Reichenau ist also im Tagungs- und Event-Sektor erfolgreich und bewirtete dieses Jahr allein in den Monaten März bis Mai sieben Generalversammlungen mit anschliessendem Nachtessen. Von Tscharner ergänzt stolz: «Und zwischen März und Oktober haben wir nicht nur viele weitere private Geburtstagsfeste oder eigene Konzertreihen; wir dürfen auch 22 Hochzeit-Banketts durchführen.»
(Visited 19 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema