Neuer Gipfelrundweg in Grindelwald

INCENTIVE Im September 2015 wurde bei der Bergbahnstation Grindelwald First auf 2000 Meter über Meer der «First Cliff Walk» eröffnet. Der 260 Meter lange Weg führt an einer Felswand entlang und verspricht neben einem Nervenkitzel einen Blick auf den Eiger.Der Gipfelrundweg besteht aus einer rund 40 Meter langen Ein-Seil-Hängebrücke, einer Aufstiegsschnecke und einem 45 Meter […]

Der Gipfelrundweg besteht aus einer rund 40 Meter langen Ein-Seil-Hängebrücke, einer Aufstiegsschnecke und einem 45 Meter langen Aussichtssteg. Er führt auf der Westseite des First-Gipfels und des Berghauses an der steilabfallenden Felswand entlang zurück auf die Sonnenterrasse des Berggasthauses First. Der «First Cliff Walk» wurde am Mittwoch, 16. September 2015, offiziell eröffnet und ist ab sofort ganzjährig frei zugänglich für alle Spaziergänger und Wanderer.

First_Cliff_Walk
Der «First Cliff Walk» führt an der Felswand vorbei.Partnerschaft mit TissotSeinen Namen hat der neue Gipfelrundweg der langjährigen Partnerschaft der Jungfraubahnen mit Tissot zu verdanken. Die Swatch Group unterstützt mit ihrer Uhrenmarke Tissot die neue Attraktion, womit die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem renommierten Schweizer Uhrenunternehmen nochmals vertieft werden konnte.
(Visited 46 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema