Mit der Bergbahn zum Meeting schweben

GIPFELMEETINGS Die Berge sind eine beliebte Anlaufstelle für Meetings, Incentives, Conventions und Events. Doch mit welchen Verkehrsmitteln fährt man zur Lokalität? Natürlich mit Bahnen, die auch an sich ein Erlebnis sind. Von der Panoramagondel bis zur Zahnradbahn – hier sind die Höhepunkte. Die erste doppelstöckige Seilbahn: Das Cabrio fährt auf das Stanserhorn.Der MICE-Bereich in der […]

Bild6_CabriO_Stanserhorn
Die erste doppelstöckige Seilbahn: Das Cabrio fährt auf das Stanserhorn.Der MICE-Bereich in der Schweiz hat einiges zu bieten. Die Palette an Lokalitäten ist gross und vor allem vielfältig. Ob Messen in Metropolen, Meetings am See oder Incentives in den Bergen, das lässt sich alles organisieren.Dass die Anreise zur Lokalität schon ein Erlebnis sein kann, vor allem hinauf zu den Bergen, zeigen die folgenden Verkehrsmittel. Lieber die Gondel oder doch den Zug?Wir stellen folgende Bahnen vor: die Jungfraubahnen, die Pilatusbahn, die Goldenpass-Linie Panoramastrecken, die Rähtische Bahn (rhb), den Glacier-Express und die «Cabrio»-Bahn am Stanserhorn.Das PDF des Beitrages zum Download: MK Special Tagungen & Events, Ausgabe 10/2013
(Visited 45 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema