An Lausanne führt kein Weg vorbei

LAC LEMAN Die MICE-Musik in der Romandie spielt am Genfersee. Insbesondere Lausanne hat dank ehrgeiziger Erweiterungsprojekte gute Karten bei der Akquisition von Messen, Kongressen und Meetings. Stadtbild von Lausanne.Vorneweg kann das Kongresszentrum Beaulieu in Lausanne auf die grössten Besucherzahlen verweisen. Auf die Konkurrenzsituation in der Region angesprochen, nennt Roland Leimgruber, Corporate Communications Manager bei Beaulieu […]

Lausanne-Lac-Leman
Stadtbild von Lausanne.Vorneweg kann das Kongresszentrum Beaulieu in Lausanne auf die grössten Besucherzahlen verweisen. Auf die Konkurrenzsituation in der Region angesprochen, nennt Roland Leimgruber, Corporate Communications Manager bei Beaulieu Lausanne, einerseits Palexpo Genf, aber auch kleinere Messen in Avenches, Payerne, Yverdon, Fribourg und Cossonay. «In den letzten Jahren hat sich bei den kleineren Messen viel getan, das hat uns Besucher gekostet. Wir sind zwar zentral in der Romandie, aber alleine sind wir nicht mehr.»Den ganzen Beitrag als PDF zum Download: MK-Special Tagungen & Events Ausgabe 08 2013
(Visited 60 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema