Hera Zimmermann begleitet Launch von SRF Sport auf TikTok

SRF Sport bespielt seit dem Sommer TikTok. Innert 15 Sekunden zum Matchball, so das Konzept. Für die Lancierung ist die Agentur von Hera Zimmermann in Zusammenarbeit mit dem Social-Team von SRF Sport verantwortlich.

Seit Juli 2021 erreicht SRF Sport die junge Zielgruppe auch auf TikTok. Der Agenturauftrag beinhaltete den Aufbau des Channels – von der Ideenfindung der Inhalte übers Erstellen und Publizieren, sowie dem Community Management und Livestreaming. Nun ist der Auftrag abgeschlossen, schreibt Hera Zimmermann in einer Mitteilung.

«Publizistische Inhalte in der kurzmöglichsten Form zu erzählen, ist die grösste Challenge. In nur wenigen Wochen haben wir über 21’000 Follower erzielt», so Hera Zimmermann. Einige Videos wurden innerhalb der ganzen Schweizer TikTok-Community ausgespielt – wie das Video von Belinda Bencic mit 350’000 Views.

@srfsport

@fussball.ist.leben17 antworten TGIF! Unbezahlbarer Blick von Belinda Bencic! 😂 #ohno #tokyo2020 | SRG – Official Broadcaster of the Olympic Games

♬ Originalton – SRF Sport

Ein Highlight des jungen Kanals bildete das erster Livestream-Event: Das Qualifikationsspiel der Frauen-Nationalmannschaft erzielte der Agentur zufolge über 10’000 Zuschauende und generierte Kommentare im Sekunden-Takt.

 

Verantwortlich bei Hera Zimmermann Consulting: Karin Thommen (Co-Projektleitung), Sebastian Dudli (Co-Projektleitung).

(Visited 105 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema