JLS entwickelt Micasa-3D-App für Wohn(t)räume

Die «Micasa 3D»-App schlägt mit vielen intelligenten Funktionen eine Brücke zwischen den digitalen und stationären Verkaufskanälen von Micasa. Konzeption und Entwicklung der Applikation stammen von JLS Digital.

Micasa-App_Screenshot_Übersicht

Bildmaterial: Publicis

 

Mit der neuen Augmented-Reality-App des Möbelhauses können Micasa Kunden unkompliziert testen, welches Möbelstück am besten in die eigenen vier Wände passt. Mit der intuitiven 3D-Raumplanungsapp lassen sich über 400 Produkte in unterschiedlichen Grössen, Farben und Varianten mittels Augmented Reality nach Belieben im Raum platzieren, kombinieren und in Echtzeit ändern. Für eine leichte Entscheidungsfindung lassen sich favorisierte Produkte auf die Merkliste setzen oder über den integrierten Onlineshop bestellen. 

 

Einsatz zuhause oder in der Filiale

Die App will nicht nur das bequeme Einrichten von zuhause aus ermöglichen, sondern auch unterstützen, wenn sich Kunden in einer Filiale befinden. Ein QR-Scanner ermöglicht das Scannen von Produkten in der Filiale oder aus dem Micasa Katalog. Favoriten können der Merkliste hinzugefügt, später erneut abgerufen und mit der 3D-App virtuell getestet werden

 

Benchmark im Einsatz von Augmented Reality 

Eine besondere Ambition im Projekt war die Umsetzung eines einfach nachvollziehbaren, hochqualitativen und interaktiven Augmented-Reality-Modus, der sich im Schweizer B2C-Markt als Benchmark etablieren kann. «Wir sind überzeugt, dass Micasa 3D diese Ambition erfüllt», so Patrick Minder, CEO von JLS Digital. Entscheidend für den Projekterfolg sei dabei eine iterative Vorgehensweise, ständige Validierung der Ergebnisse mit der Zielgruppe und ein enges Zusammenspiel zwischen dem Category Management und den Design- und Entwicklungsexperten gewesen.

MIC_006162-00_AR-App_2020_App-Store-Bilder_6-5-inch_landscape_2688x1242px_srgb_DE3

Verantwortlich bei Migros-Genossenschafts-Bund: Nicolas Barblan, Salomé Harte, Daryl Peter, Luzia Hütten, Ivan Ganarin, Michael Nef, Raphael Indergand, Christina Alessio, Mareike Huprich, Lea Arago, Sabrina Rutz, Natalia Haas, Bianka Swierczynsca, Tanja Reckziegel, Roger Züger. Verantwortlich bei JLS Digital: Flavia Engelberger, Nicola Staub, Lukas Vollenweider, Andrin Gautschi, Elio Haas, Dominique Loyal, Adrian Stutzt, Sam Diener. 

(Visited 118 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema