Rosarot: 360°-Kampagne für Vontobel-Investment-App «volt»

 Vontobel lanciert mit «volt» die erste Investment-App für das Affluent Kundensegment auf Private-Banking-Niveau. Rosarot soll mit einer 360°-Kampagne dafür sorgen, dass die App schweizweit heruntergeladen wird.

Die App richtet sich an Menschen mit mittlerem Vermögen ab 25’000 Franken: Die Privat Banking App «volt by Vontobel» will mit ihrem hybriden Ansatz die Stabilität, Expertise und Erfahrung von über 90 Jahren vereinen – das Wissen von 300 Investmentexperten sowie persönliche Beratung und digitale Exzellenz. Kunden sollen damit professionelle und auf ihre Wünsche zugeschnittene Investmentlösungen erhalten. In der Schweiz entwickelt und gemanagt, soll «volt by Vontobel» dabei für Sicherheit, Zuverlässigkeit, Stabilität und höchste Qualität – sowohl in der Beratung als auch in der Technologie.

Sarafina tanzt durch den digitalen Raum

Mit ihrer 360-Grad-Kampagne will die Zürcher Kreativagentur Rosarot nun dafür sorgen, dass «volt» auch wirklich heruntergeladen wird. Nachdem Rosarot im Sommer 2021 den Pitch für sich entscheiden konnte, startete im Mai 2022 die Launch-Kampagne «Private Banking Reloaded. Unter Regie von Pascal Schelbli bewegt sich in dem von Boutiq Films produzierten TVC seither zur Primetime die Tänzerin Sarafina im digitalen Raum, um die hybride Verbindung von persönlich und digital greifbar zu machen. Out of Home und im Digitalen unterstützt ROSAROT den Launch mit 5 Sujets, die Private Banking Reloaded mit Headlines wie «Wie bringt man 300 Experten in eine App?» greifbar machen. Und damit wirklich keine Fragen offenbleiben, gibt es auf der Website von «volt» einen Film, der die Funktionsweise der App detailliert erklärt.


 Verantwortlich bei Volt: Toby Triebel (Head Digital Investing), Henry Detering (Chief Marketing Officer) Jens Woloszczak (Head Operations & Growth, Digital Investing), Yuan Wang (Head Marketing, Digital Investing), Daniella Andrews (Senior Campaign & Marketing Manager, Digital Investing). Verantwortlich bei Rosarot: René Karrer (Creative Direction); Andreas Steiner, Thorsten Hainke, die Sarah Pietrasanta (Text/Konzept); Florian Fleischmann, Marcela Narvaez, Natasa Maricic, Sarah Därendinger. Bianca Berger, Stefanie Steimer, Flavia Hänni (Kreation), Sabrina Huwiler, Sabrina Rodel (Beratung). Verantwortlich für Filmproduktion: boutiq films (Produktion), Annina Zimmermann (Produzentin), Pascal Schelbli (Regie), Sarafina Beck (Cast), Daryl Hefti (DoP), Noë Flum (Fotograf), Pascal Schelbli, Florian Baumann, Marc Angele (VFX), Jessie Fischer (Editor) Wolfsrudel Music (Musik/Komposition), Hyve Audio & UKO (Audiopostproduktion), Unsere Farben (Grading).

(Visited 273 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema