Nexum realisiert E-Commerce-Auftritt für Manor

Nexum kreiert für die Warenhausgruppe Manor den Relaunch des Online-Shops. Die Agentur zeichnet für die Beratung, Implementierung und Umsetzung der Plattform im Frontend verantwortlich.

Manor
(Bild: zVg.)

Im Rahmen ihrer Omnichannel-Strategie stellt die Warenhausgruppe Manor eine Nutzung und Verknüpfung von stationären Standorten und Onlineshop sicher und betreibt zudem einen Online-Marktplatz für ausgewählte Lieferanten und Markenpartner auf Manor.ch. «Wir legen grossen Wert darauf, das Einkaufserlebnis für unsere Kund:innen weiter zu optimieren. Der Online-Bereich entwickelt sich kontinuierlich zu einem wichtigen zweiten Standbein unserer Vertriebsstrategie», so Stefan Wetzler, Chied Digital Officer bei Manor. «Das modernisierte System ermöglicht uns nicht nur dem Anspruch heute gerecht zu werden, sondern bietet darüber hinaus einfache und schnelle Integrationsoptionen für alle zukünftigen Projekte unserer digitalen Strategie-Roadmap. Die technische Basis ist gelegt, um die Plattform kontinuierlich weiterzuentwickeln.»

Mit neuem CMS für die Zukunft gewappnet

Mit der neuen digitalen Systemlandschaft ist der Grundstein für die Anbindung weiterer Innovationen gelegt. Die zukunftsorientierte Flexibilität soll über die Vielseitigkeit des CMS Amplience und die Frontend React Framework Application gewährleistet werden. Mit Hilfe eines integrierten, javabasierten Mittellayers, der als Datenschnittstelle dient, wird zwischen den einzelnen Umsystemen vermittelt.

Das neue CMS soll die Orchestrierung von Kampagnen über diverse Kanäle und Medienformate hinweg erleichtern. Zahlreiche Optionen zur Anpassung einzelner Seiten ermöglichen zielgruppenspezifische oder zeitbezogene Adaptionen und verbessern so die individualisierte Aussteuerung des E-Commerce-Auftrittes.

Mobile first

Der Fokus des Projekts lag insbesondere auf der Verbesserung der mobilen Version, über die mehr als 70 Prozent des Traffics generiert wird. Zentraler Teil des optimierten Einkaufserlebnisses ist nebst der Suchfunktion unter anderem auch die Filterfunktion, sodass User:innen in Full-Screen-Ansicht nacheinander mehrere Attribute auswählen können, ohne dass sich das Tool zwischen den einzelnen Auswahlprozessen schliesst.

«Der neue Online-Shop von Manor.ch beeindruckt mit App-ähnlichen Ladezeiten. Schnelligkeit und Zuverlässigkeit sind zwei Kernelemente von Usability, die wir bei der Realisierung des hoch performanten Shops fokussiert haben. Das Ergebnis ist ein State-of-the-Art-Produkt, das auch mobil eine höhere Conversion-Rate sowie eine reduzierte Bounce-Rate verspricht», so Georg Kühl, Verwaltungsratspräsident von Nexum.

(Visited 137 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema