BfE realisiert neuen Webauftritt für Thuba Basel

Für die Thuba-Gruppe hat das Winterthurer Büro für Erfrischung einen neuen Webauftritt umgesetzt. Zudem wurde das veraltete Newsletter-System abgelöst.

Die Kernkompetenz von Thuba ist der Explosionsschutz. Das Unternehmen liefert für entsprechend gefährdete Bereiche unterschiedlichster Industriezweige Sicherheitslösungen zum Einsatz von elektrischen Geräten. Zertifizierte explosionsgeschützte Geräte und Komponenten von Thuba werden in Industrien in den Bereichen Chemie, Energie, Flugzeug- und Maschinenbau, Kältetechnik sowie in der Nahrungsindustrie eingesetzt.

Die international tätige Thuba-Gruppe mit Niederlassungen in Malaysia und China informiert ihre technisch orientierte Klientel neu über einen schnörkellosen, durchgängig mehrsprachigen Webauftritt, entwickelt durch das Büro für Erfrischung. Zentral ist dabei das grundlegend überarbeitete, auf die Zielgruppe ausgerichtete Bedienkonzept, das eine rasche Informationsgewinnung ermöglichen soll.

Das alte System wurde Ende März 2022 unterbrechungsfrei durch den neuen Webauftritt abgelöst. Als Redaktionssystem spielt dabei das eingesetzte Craft CMS seine Stärken in den Bereichen Mehrsprachigkeit und Bedienerfreundlichkeit voll aus. Im Zuge der Anpassungen wurde ausserdem das veraltete Newsletter-System abgelöst. Die Winterthurer Agentur übernimmt auch den künftigen proaktiven Support des Systems über ihr standardisiertes Serviceangebot.


Verantwortlich bei Thuba: Ingrid Schläfli (Administration, Member of the Management). Verantwortlich bei Büro für Erfrischung GmbH: Thomas Grenacher (Co-Geschäftsleitung und Beratung).

(Visited 51 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema