Gold Interactive schafft neuen Webauftritt für Testex

Das Textil- und Lederprüfinstitut Testex hat sich zum 175-Jährigen mit einem neuen Webportal beschenkt. Konzipiert und realisiert hat den Auftritt die Zürcher Agentur Gold Interactive. Das Resultat ist laut Testex ein Meilenstein in der Leadgenerierung und Kundenbindung.

Gold InteractiveAls «Seidentrocknungsanstalt Zürich» im Jahr 1846 gegründet, zählt Testex nach 175 Jahren rund 30 Niederlassungen weltweit. Nun ist das Unternehmen mit einer neuen Website online.

Inhalte für die gesamte Textil-Supply-Chain

Gold Interactive hat Design und Inhalt der Website neu konzipiert. Das Resultat ist ein Webauftritt, der inhaltlich auf die Zielgruppen der gesamten Supply Chain, vom Brand bis zum Manufacturer, ausgerichtet ist.

Besucherinnen und Besucher von Testex.com müssen sich nicht mehr durch PDFs mit technisch anspruchsvollen Texten kämpfen, sondern finden durch das frische Design und die verständliche Inhalten schnell die gewünschten Informationen.

Mehr Leads durch vereinfachte Prozesse

Gold Interactive hat die User Experience optimiert und die Customer Journey stark vereinfacht: Potenzielle Kunden gelangen mit wenigen Klicks zu ihrer Ansprechperson – und Testex damit zum Lead. Durch die Verknüpfung von Website und CRM-System kann Testex bestehende Kunden einfacher und persönlicher betreuen und so die Kundenbindung verbessern.


Verantwortlich bei Testex: Corinne Blumer (Group Marketing Officer; Projektleiterin), Marc Sidler (Group CMO), Jenny Michel (Marketing). Verantwortlich bei Gold Interactive: Chris Lalive d’Epinay (Konzept, Projektleitung), Meret Küng (Design), Ramon Schuhmacher (Frontend JS) und Jonathan Beck (Frontend Styling), Christian Ruhstaller (Backend), Danijel Kelava (Backend), Fabio Bolognese (Content und UX Writing).

(Visited 318 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema