Volvo Schweiz und Dreifive lancieren automotiven Chatbot auf Instagram

Die Agentur Dreifive hat in Zusammenarbeit mit ihrem langjährigen Kunden Volvo Schweiz und Memacon einen Conversational Commerce Chatbot für Instagram umgesetzt.

Erst seit wenigen Wochen gibt es die Instagram-Chatbots, doch bereits jetzt bieten sie Unternehmen eine neue und innovative Möglichkeit der Kundenansprache. Auch Volvo setzt neu auf diese automatisierte und smarte Art der Kommunikation.

Interessierte Kund*innen können sich durch die Nutzung des Instagram-Chatbots von Volvo über die verschiedenen Automodelle, Ausstattungslinien sowie die unterschiedlichen Farbvarianten virtuell begleiten lassen. Durch diese Komponenten entstehe eine vollautomatisierte Dialogmöglichkeit mit Infotainment-Charakter, die in den wichtigen Phasen der Kaufentscheidung zusätzliche Unterstützung geben kann, so Dreifive. Die User*innen können zudem mittels einem Deeplink ihr Wunschmodell im Konfigurator weiterbearbeiten oder auch direkt eine Probefahrt vereinbaren, wodurch die Möglichkeit zur Leadgenerierung und vor allem einem modernen und interaktiven Austausch mit der Marke bestehe.

Instagram-Chatbots reagieren neu auf Keywords, die auch beim Volvo-Chatbot hinterlegt wurden, sodass mit Hilfe von künstlicher Intelligenz entsprechend auf die Kundenanfragen reagiert und der Kundenservice vereinfacht werden kann. In der Konzeption des Chatbots sind vorbereitende Schnittstellenanbindung an das CRM-System Salesforce via API bereits mitimplementiert. In Bezug auf die Auswertung ermöglichen umfassende Analysen ein genaues Verständnis des Kundenverhaltens und eine Optimierung der User Journey.

«Unser Ansporn an den Chatbot war es, den User*innen einen einfachen und bedürfnisorientieren Einstieg in unsere Volvo-Modell Palette zu ermöglichen und sie bei der Entscheidungsfindung modern, aufgeschlossen und zielgruppengerecht zu begleiten», erklärt Giovanni Porcelli, Digital and Social Media Manager bei Volvo Schweiz, die umgesetzten Kommunikationsmassnahmen.


Verantwortlich bei Volvo Schweiz: Giovanni Porcelli (Digital and Social Media Manager), Katharina Medcher (Junior Digital und Social Media Manager). Verantwortlich bei Dreifive: Tiziana Tarzia (Teamlead Social Media), Dylan Hess (Consultant Social Media), Marleen Albert (Head of Social Media). Verantwortlich bei Memacon: Moritz Beck (Geschäftsführer/Inhaber).

(Visited 301 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema