Nexum realisiert digitale Studienpräsentation für die Schweizerische Post

Für die E-Commerce-Studie der Schweizerischen Post unter dem Titel «Trends im Onlinehandel und ein verschärfter Blick auf die Nachhaltigkeit» hat Nexum ein digitales Präsentationsformat auf der Basis einer responsive Microsite realisiert.

Nexum

Im Rahmen der Studie wurde die Frage behandelt, wie angesichts des steigenden Wachstums im Onlinehandel auch die Relevanz von nachhaltigen Aspekten wächst, welche Erwartungen dabei Kunden an das Thema Nachhaltigkeit haben und wie gut der Onlinehandel auf diese Wünsche reagiert (Werbewoche.ch berichtete).

Kernstück der Microsite ist ein interaktiver Katalog mit den über 30 Fragen und Antworten der beiden Studien, die dem Besucher in übersichtlicher und nutzerfreundlicher Form nach Haupt- und Unterkapiteln getrennt präsentiert werden. Die Microsite wurde für Desktop- wie auch für Mobilgeräte optimiert. Jede Frage wird mit dynamischen Datencharts passend visualisiert, aus denen der Besucher alle relevanten Zahlenwerte herauslesen kann. Darüber hinaus bietet die Microsite einen umfassenden Downloadbereich, in dem alle Studienunterlagen als druckfertiges PDF-Dokument heruntergeladen werden können.

Nexum führte den Entwicklungsprozess der Microsite komplett über verschiedene Schritte von der Ausarbeitung des Inhalts- und Interaktionskonzepts, der Wireframes und Prototypen sowie des Screendesigns bis zur technischen Realisierung auf der Basis eines in-house entwickelten No-CMS-Ansatzes. Auch die in der Microsite verwendeten Datencharts wurden komplett vom Nexum-internen Visual-Design- und Frontend-Team konzipiert, gestaltet und implementiert.

Nexum
(Visited 46 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema