Xeit und Blick lancieren Online-Game «Käferazzi»

Beim neuen Blick-Online-Game machen nicht etwa Paparazzi Jagd auf Promis, sondern Blick-Lesende auf den Blick-Käfer. Das Game «Käferazzi» wurde von der Zürcher Social Agentur Xeit entwickelt und hat am Dienstag gestartet.

Xeit-Blick-Käferazzi-963x675

Seit Dienstag können Blick-Leserinnen und -Leser online Jagd auf Käfer machen und so am Gewinnspiel teilnehmen oder einen Sofortpreis gewinnen. Xeit hat die Konzeption und Kreation des Spiels realisiert. «Käferazzi» wird während rund 4 Wochen auf Blick.ch ausgespielt und richtet sich an alle Blick-, Blick.ch-Lesenden und potenzielle Neuleser. Ziel des Games ist es, in einem Gewimmel von Autos, Menschen und Tieren den Marienkäfer zu entdecken und zu fotografieren. 

Verantwortlich bei der Blick-Gruppe: Nicolas Pernet (Leiter Publishing & New Business); Alexander Strehler (Leiter Marketing-Vertrieb); Vera Baltensperger (Projektmanagerin Marketing-Vertrieb); Jacqueline Schraner (Projektmanagerin Marketing-Vertrieb). Verantwortlich bei Xeit: Cédric Voirol (Projektleitung); Patricia Brkic-Gyger (Gesamtprojektleitung); Andrea Iltgen (Beratung); Wim Lanz (Kreation).

(Visited 28 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema