Lara wirbt aufs Wort: Launch des weltweit ersten sprachgesteuerten Marketingassistenten

Das deutsche Unternehmen Adsistant launchte am Freitag den weltweit ersten sprachgesteuerten und intelligenten Assistenten für Werbetreibende: Lara. Ganz gleich, um welchen Marketing-Anwendungsfall es sich handelt, Lara soll die Antwort wissen.

lara_1

Ab sofort hält Einzug in die Werbebranche, was bislang eher im privaten Hausgebrauch Anwendung findet: künstliche Intelligenz für Werbetreibende. Zahlreiche Unternehmen weltweit haben einen sehr limitierten Zugang zu Werbe- und Marketingservices. Viele von ihnen können sich keine teuren Agenturen oder Marketingprofis leisten. Sie halten verfügbare technische Lösungen für zu komplex oder haben im Tagesgeschäft einfach keine Zeit, sich selbst um die Kundengewinnung zu kümmern. Für sie hat Adsistant ein bahnbrechendes Produkt entwickelt: Lara ist der erste sprachgesteuerte, digitale und selbstlernende Assistent für Werbung, der allen Unternehmen hilft, erfolgreiches Marketing zu betreiben, das schreibt das Unternehmen in einer Meldung vom Freitag.

Lara nutzt dabei Daten aus Jahrzehnten internationalen Agentur Know-hows, gestaltet vollautomatisch Werbekampagnen, liefert Tipps zur Optimierung von Werbung, hilft im Social-Media-Marketing und findet die passenden Dienstleister. Zudem bietet Lara für Kreative, Publisher und Marketingdienstleister eine Plattform, um schnell und einfach eigene kreative Inhalte oder Services anzubieten.

Ganz gleich, um welchen Marketing-Anwendungsfall es sich handelt, Lara weiss Antwort: «Zeige mir Fotografen in meiner Nähe» oder «Was ist Google Adwords?» oder «Zeige mir Bilder zum Thema New York!» oder «Teile mein Angebot bei Facebook». Sogar Preisinformationen von Flyeralarm kennt Lara: «Was kostet der Druck von 50 Exemplaren eines Posters im Format DIN A1?», Lara weiss die Antwort.

Lara greift auf eine Datenbank aus mehr als 150.000 Bildern, Logos, Texten, Vektoren sowie Templates zu und findet Designs und andere kreative Inhalte wie Slogans, die genau auf die Bedürfnisse des Nutzers zugeschnitten sind. Darüber hinaus bietet Lara leicht zu bedienende Werkzeuge, wie zum Beispiel einen Design- und Image-Editor. Zudem erleichtert es die Organisation von Daten und Teilen eigener visueller Werbeinformationen.

Selbstlernende Algorithmen und vorausschauende KI-Modelle helfen dabei, Medieninhalte schneller und individuell zu erstellen, mehr Kunden zu erreichen und günstige Marketing-Dienstleistungen zu finden. «Die aussergewöhnliche Intelligenz der Verknüpfung ist weltweit einzigartig», so Daniel Zippel, Geschäftsführer von Adsistant. Genau dadurch werde sich die Art und Weise, wie Unternehmen in Zukunft werben und sich mit ihren Kunden verbinden, verändern. «Lara bietet den Nutzern die gleichen Kenntnisse, die gleichen Erfahrungen und die gleichen kreativen Möglichkeiten, die zuvor hohen Etats vorbehalten waren», so Zippel weiter.

Die Key-Features:

  • Sprachsteuerung zur Suche von Fotos, Designvorschlägen, Dienstleistungen und Marketingwissen
  • Zugriff auf mehr als 150.000 Bilder, Logos, Texte, Vektoren und Templates
  • Speichern eigener Templates
  • Design- und Image-Editor
  • Upload eigener Dateien
  • Downloadfunktion (inkl. druckfähigen PDFs)
  • Google-, YouTube- und Wikipedia-Suche
(Visited 20 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema