Best of Swiss Apps 2017: Das sind die Masterkandidaten

Gemeinsam mit der Leserwahl, vom 6. bis zum 10. November, und dem Votum unseres Publikums entscheidet sich allerdings erst an der Preisverleihung vom 15. November definitiv, wer Master of Swiss Apps 2017 wird. An der Award Night werden für jede der Kategorien die besten Projekte prämiert. Auch wird das «beliebteste Projekt unter den Besten» erkoren: […]

Gemeinsam mit der Leserwahl, vom 6. bis zum 10. November, und dem Votum unseres Publikums entscheidet sich allerdings erst an der Preisverleihung vom 15. November definitiv, wer Master of Swiss Apps 2017 wird. An der Award Night werden für jede der Kategorien die besten Projekte prämiert. Auch wird das «beliebteste Projekt unter den Besten» erkoren: Der Master of Swiss Apps 2017. Die Kandidaten dafür stehen bereit. Der Titel krönt dasjenige Schweizer Projekt, welches von der professionellen Jury, von der Netzwoche– und ICT-Journal-Leserschaft und auch vom Saalpublikum über alle Kategorien hinweg als besonders gelungen erachtet wird.
Masterkandidaten Apps
Zu den Masternominationen geht es >>>hier 
(Visited 11 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema