Frank Bodin

Frank Bodin, geb. 1962, ist CEO der Agentur Havas Worldwide Zürich/Genève. Bevor er 1992 in die Werbeszene einstieg, war er Pianist und Komponist. Heute gehört er zu den bedeutendsten Werbern der Schweiz. 2009 wurde er zum Werber des Jahres gekürt. Er ist ausserdem Präsident ADC Schweiz, Vorstand SW Schweizer Werbung, bsw leading swiss agencies und […]

MK_Banner_500x125pixel_schwarz
Frank Bodin, geb. 1962, ist CEO der Agentur Havas Worldwide Zürich/Genève. Bevor er 1992 in die Werbeszene einstieg, war er Pianist und Komponist. Heute gehört er zu den bedeutendsten Werbern der Schweiz. 2009 wurde er zum Werber des Jahres gekürt. Er ist ausserdem Präsident ADC Schweiz, Vorstand SW Schweizer Werbung, bsw leading swiss agencies und unterrichtet als Gastdozent an der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ). Eine seiner erfolgreichsten umgesetzten Werbekampagnen ist «Stop Aids. Love life» für das Bundesamt für Gesundheit (BAG).Besser als in seinen eigenen Worten lässt sich Bodins Arbeits- und Lebensphilosophie nicht ausdrücken: Das Motto „Thinking. Creating. Transforming.“ ist so perfekt aufs Wesentliche reduziert, dass es seine beruflichen Ambitionen genauso gut beschreibt wie seine Persönlichkeit. Musik, Jura und Werbung gehören zu seinen Interessen, aber auch Literatur und Gestaltung. Bereits während der Zeit am Konservatorium Zürich durfte der talentierte Nachwuchsmusiker mit dem berühmten Geiger und Dirigenten Yehudi Menhuin spielen. Nach dem Studienabschluss in Piano und Komposition trat er mit international bekannten Orchestern auf. Doch auf der stetigen Suche nach Brillanz entdeckte der un­ruhige Geist während des Jurastudiums Mitte der 80er-Jahre die Werbung. Das neue Spielfeld als Texter/Konzepter und Regieassistent erlaubte es ihm, seine kreativ-künstlerische Ader mit der pragmatisch-rationalen zu vereinen. Als Bodin 1992 die Konzertbühne endgültig gegen die Werbebühne eintauschte, war der steile Karriereweg, auf dem er Hunderte von Awards einsammelte, bereits vorgezeichnet. Sein Gespür für laute und leise Töne hat das kreative Multitalent dabei nie verloren.
(Visited 14 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema