Was bei der Nutzung von Musik in der Werbung beachtet werden muss

Wer Musik in Werbeclips nutzen will, begibt sich in einen Rechtedschungel. Welche Rechte muss man einholen, um den Wunschsong legal auf die Tonspur eines Clips zu bringen? Und wie erhält man diese – zu einem möglichst vernünftigen Preis? Der Urheberrechtsexperte Daniel Köhler klärt auf.

Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte . Kein Mitglied? Jetzt Abonnieren

Weitere Artikel zum Thema