ZU GUTER LETZT

24.03.2011
Marketing & Kommunikation
1 Kommentar

Zu guter Letzt: Miss Luxury empfiehlt

Es kann doch wirklich nicht sein, dass ein Juwel, wie dies eins ist, ungewürdigt auf der Website von Autop Stützliwösch vor sich hin vegetiert und dabei langsam aber sicher in Vergessenheit gerät - das hat es einfach nicht verdient. mehr...

23.03.2011
Media & Medien

Zu guter Letzt: Udo Jürgens' gnadenlose Abrechnung mit der digitalen Welt

Udo Jürgens, einst gemütlich über New York, griechischen Wein und Sahne singend, zeigt sich von der gesellschaftskritischen Seite und rechnet in einem neuen Song knallhart mit der digitalen Welt ab. mehr...

22.03.2011
Marketing & Kommunikation
2 Kommentar

Zu guter Letzt: Berlusconi-Presse empört über italienische Ikea-Werbung

Ikea hat in Italien für die Neueröffnung eines Ikea-Marktes im sizilianischen Catania geworben. Dass das schwedische Einrichtungshaus für das Motiv ein schwules Pärchen verwendet, stösst bei der Berlusconi-Zeitung Il Giornale nicht auf Begeisterung. mehr...

21.03.2011
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Einkommensungleichheit mit Werbeverbot überwinden

China will die grösser werdende Kluft zwischen Arm und Reich bekämpfen. Konkrete Massnahmen wurden bereits eingeleitet: Plakatwerbung für Luxusgüter ist in der Hauptstadt Peking ab sofort verboten. mehr...

20.03.2011
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Condom will keine Marke sein

Die Südfranzösische Gemeinde Condom wehrt sich dagegen, als Namensgeber für ein Edelpräservativ herzuhalten. Ein Gericht in Bordeaux verbot der Firma «The Original Condom Company» nun, weiterhin Präservative mit dem Hinweis «From Condom, France» zu verkaufen. mehr...

17.03.2011
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Heute schon „gedufft“?

Duff Beer ist bei allen Zuschauern der Serie US-amerikanischen Zeichentrickserie Simpsons bestens bekannt. Nun kommt das Lieblingsgetränk Homers auch in die Schweiz und erregt Anstoss mit «fragwürdiger» Werbung. mehr...

16.03.2011
Marketing & Kommunikation
2 Kommentar

Zu guter Letzt: Der Blick empfiehlt

Wer in den letzten Tagen den Blick aufmerksam gelesen hat, stiess auf eine Anzeige mit nicht ganz alltäglichem Inhalt. mehr...

15.03.2011
Marketing & Kommunikation
1 Kommentar

Zu guter Letzt: SVP bei der Werbewoche auf Stimmenfang

Stadtzürcher aufgepasst: Erhält man dieser Tage einen Anruf eines unbekannten Teilnehmers, könnte es womöglich die Schweizerische Volkspartei sein – auf Wählerfang. Ihr Glück hat sie auch bei der Werbewoche versucht.  mehr...

14.03.2011
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Nichts zu piepen

Piep, automatischer Türöffner. Piep, nicht angeschnallt. Die Piep-Töne in modernen Autos können ganz schön nerven. Mindestens so doof ist es aber, wenn ein Auto gar keine Geräusche macht, wie Citroën in einem witzigen Werbespot zeigt. mehr...

13.03.2011
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: «Da kotzt das Texterherz»

Auf deutsch übersetze Speisekarten in Italien, Google-Übersetzungen oder auch witzig gemeinte aber leider völlig abgelutschte Wortspiele – jeder kennt sie, aber nur wenige sammeln sie. Der Texter, Werbetexter und Geschäftsführer der Berliner Werbeagentur Kempertrautmann hat eines Tages angefangen, schlechte Werbetexte, missratene Firmenschilder und weitere schlechte Texte zu sammeln. mehr...

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Unterlassungssünde? Hätte Bund-Chefredaktor Vogel das tagespolitische Geschehen kommentieren müssen?
Bund-Redaktion drängte auf Absetzung