ZU GUTER LETZT

22.11.2011
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Düstere Aussichten für den König der Arktis

Jeder weiss es: Dem Eisbär schmilzt der Lebensraum weg. Wissenschaftler befürchten, dass die Eisbärenbestände bis 2050 allein aufgrund des Klimawandels um 70 Prozent zurückgehen werden. Bisher wenig bekannt ist hingegen, dass jedes Jahr Hunderte Eisbären abgeschossen werden – und dies ganz legal. Auf diese Bedrohung weist nun der Umweltaktivist und Schauspieler Hannes Jaenicke in einem neuen Spot hin, mit dem er die Arbeit der Umweltorganisationen Ocean Care und Pro Wildlife unterstützt. mehr...

21.11.2011
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Küssen unterm Mistelzweig

Das Weihnachtsfest, das grosse Fest der Liebe, naht in grossen Schritten. Um das Geschäft mit den Geschenken so richtig ins Rollen zu bringen, haben sich die Läden an der Löwenstrasse in Zürich dieses Jahr eine besondere Aktion einfallen lassen. mehr...

20.11.2011
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Der Igelgott

Igel lieben VW Golf. Nein, lieben ist ein zu schwaches Wort. Igel verehren VW Golf. Dies wegen der elektrischen Systeme, welche die Tiere vor dem Tod auf der Strasse bewahren sollen. mehr...

17.11.2011
Media & Medien

Zu guter Letzt: Die Jugend liest, und das lieber auf Papier

Junge Leute lesen lieber auf Papier. Zu diesem Ergebnis kommt eine europäische Umfrage, für die 4.500 Menschen befragt wurden. mehr...

16.11.2011
Media & Medien

Zu guter Letzt: «Was Männer wirklich wollen» reloaded

Die Online-Partneragentur Parship.ch wollte es wieder einmal wissen und befragte pünktlich zum Internationalen Männertag am 19. November 812 männliche Singles in der Deutschschweiz zu ihren Präferenzen und Prioritäten bei der Partnerwahl. mehr...

15.11.2011
Media & Medien

Zu guter Letzt: Noch immer unzugängliche Websites für Behinderte

In der Schweiz leidet fast jeder siebte Mensch an einer Behinderung. Für alle gut zugängliche Websites sind in der Schweiz nach wie vor die Ausnahme. mehr...

14.11.2011
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Oops, they did it again

Das deutsche Online-Magazin Netzpiloten.de sucht den größten Fauxpas im Social Web 2011. Der Gewinner dieses wenig schmeichelhaften Titels wird Mitte Dezember mit dem «Oops! Award» ausgezeichnet. mehr...

13.11.2011
Media & Medien

Zu guter Letzt: Mexikos Drogenkartell Zetas hat Chatrooms im Visier

Das mexikanische Drogenkartell Zetas ist für seine Brutalität bekannt. Nun gehen diese offenbar als eine der ersten Gruppen des organisierten Verbrechens gezielt gegen Internet-Nutzer vor, um die Berichterstattung dort abzuwürgen. mehr...

10.11.2011
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Der Anti-Raucher-Automat

Ein in der kanadischen Provinz Britsh Columbia aufgestellter Automat belohnt Raucherinnen und Raucher für jede nicht gerauchte Zigarette – mit Keksen, Blumen oder Badminton-Schlägern. mehr...

09.11.2011
Marketing & Kommunikation
3 Kommentar

Zu guter Letzt: Echt stark, Schweizer Holz!

Der neu gegründete Verband Holz Marketing soll dem heimischen Holz zu einem professionellen Auftritt verhelfen und die Sympathie für einheimische Holzprodukte fördern. Ob dies mit den geplanten Massnahmen gelingt, wird sich zeigen. mehr...

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Gefällt Ihnen die neue «SmokeFree»-Kampagne?
BAG: Stärker ist, wer «SmokFree ist