ZU GUTER LETZT

22.01.2012
Media & Medien

Zu guter Letzt: Warum die SBB auf SBC herabgestuft werden soll

Am Dienstag wurde das Zürcher S-Bahn-Netz wegen eines Stromausfalls lahmgelegt. Dabei zeigte sich deutlich, wie nützlich soziale Netzwerke für Pendler sein können. mehr...

19.01.2012
Marketing & Kommunikation
1 Kommentar

Zu guter Letzt: Die ING DiBA und ihre Vegetarier

Bei der ING DiBA geht es um die Wurst. Zumindest seit dem neuen Werbespot mit dem Basketballer Dirk Nowitzki. Dieser wurde in einer Metzgerei gedreht und erregt damit die Gemüter der Vegetarier. mehr...

18.01.2012
Media & Medien

Zu guter Letzt: Piraten verschlafen Protest

In den USA protestieren Google, Wikipedia & Co. gegen die zwei umstrittene Anti-Piraterie-Gesetzesentwürfe «Sopa» und «Pipa», in Deutschland hat sich unter anderem die Piratenpartei angeschlossen. Nur blöd, dass sie ihren eigenen Protest verpennt haben. mehr...

17.01.2012
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Der bittere Lauf des Lebens

Die Wahl des falschen TV-Anbieters kann schwere Folgen haben. Sehr schwere Folgen sogar, glaubt man dem TV-Spot von Direct TV. mehr...

16.01.2012
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Wie Ihre Affäre garantiert geheim bleibt

«Bei uns bleiben Ihre Affären garantiert geheim». Mit diesem Slogan wirbt das Fremdgeh-Portal Ashley Madison für seine Dienste. Als wohl unfreiwilliges Testimonial muss dabei ein alter Bekannter herhalten. mehr...

15.01.2012
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Heiratswillige Paare gesucht

Capital FM sucht ein Paar, das bereit ist, sich für fünf Tage an den Handgelenken zusammenbinden zu lassen. Halten sie durch, wartet auf die Beiden eine komplette Hochzeit, all inclusive. mehr...

12.01.2012
Media & Medien

Zu guter Letzt: Das Handy, das weiss, was Sie brauchen

Samsung hat einen Smartphone-Prototypen entwickelt, der den emotionalen Zustand des Nutzers erkennt und so diesen beispielsweise vor dem vorschnellen Versand wütender Twitter-Botschaften bewahren soll. mehr...

11.01.2012
Media & Medien

Zu guter Letzt: Seiten umblättern leicht gemacht

Träumen Sie auch schon lange davon, einmal in aller Ruhe eine Zeitung zu lesen, ohne dabei mühsam umblättern zu müssen? Wahrscheinlich nicht. Trotzdem lohnt es sich, einen Blick auf die neueste Erfindung des US-Künstlers Joseph Herscher zu werfen. mehr...

10.01.2012
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Die Copy-Paste-Sünde

Der Vatikan hat kürzlich 22 Kardinäle gekürt. Für die PR-Abteilung scheinbar ein paar zu viele. Denn die Biografien, die der Pressemitteilung beilagen, wurden teilweise bei Wikipedia abgeschrieben – ohne Quellenangabe. mehr...

09.01.2012
Media & Medien

Zu guter Letzt: Cablecoms schlüpfrige Gegenoffensive

Swisscom hat Ende Jahr eigene TV-Apps lanciert. Dass dies Konkurrentin Cablecom nicht einfach so auf sich sitzen lassen kann, versteht sich von selbst. Aber muss die Gegenoffensive gleich ein 3-D-Pornoservice sein? mehr...

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Braucht die Schweiz einen TV-Wirkungstag?
TV-Wirkungstag 2015: Die Macht der Bilder