Brilk, Silk, Pilk, Trilk?

Milch-Alternativen liegen im Trend. Die schwedische Agentur Åkestam Holst erinnert im Auftrag des Milchherstellers Arla daran, dass die Alternativen eigentlich gar keine Alternativen sind.

...zumindest, wenn es um den Geschmack geht. Und zumindest aus Sicht eines Milchproduzenten. Veganer, Kuh-Freunde und Laktoseintolerante dürften gegebenenfalls anderer Meinung und froh um die Ausweich-Produkte sein. (hae)

Fr 28.09.2018 - 14:41

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.