Print ohne Print

Keine bedenkliche Inhaltsstoffe, keine Farbe, nur Natur: McCann lässt für L'Oréal Paris die Anzeige ohne Zusätze vom Papier-Stapel.

«Ohne Farbstoffe, ohne Silikone, ohne Parabene, ohne Mineralöle, ohne Bedenken, ohne Chi-Chi» lautet der Text der neuen Anzeigen-Beilage von McCann für Botanicals Fresh Care von L’Oréal Paris, die ab kommenden Mittwoch in der Burda-Zeitschrift Freundin erscheint.

Das Print-Ad-Special, das um das Team von Executive Creative Director Ralf Zilligen in Zusammenarbeit mit Burdas Vermarkter BCN, der AdTech Factory und Freundin entwickelt wurde, soll die Natürlichkeit des beworbenen Produkts widerspiegeln. Denn Botanicals setzt auf natürliche Inhaltsstoffe wie Koriander, Camelina, Saflorblüte und Geranie.

Die von McCann entwickelte Print-Beilage für das «Botanicals Fresh Care Koriander Stärke Kur» Shampoo wird mit keinerlei Farbe oder Zusatzstoffen gedruckt. Einzig geprägt und durch das natürliche Spiel von Licht und Schatten lesbar, hebt die Beilage den Markenkern hervor.

Das sogenannte Blinddruck- oder Gaufrage-Verfahren ist natürlich nicht neu. Dass man sämtliche Farben aus kommunikativen Gründen weglässt, hingegen zumindest erfrischend. Und als Kontrast zur ansonsten farbenfrohen Zeitschriften-Welt ein garantierter Blickfang. (hae)

Di 18.04.2017 - 10:51

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.