Zu guter Letzt: This is a Generic Brand Video

Die Videoagentur Dissolve parodiert Marken- und Werbefilme perfekt – und macht dabei Werbung in eigener Sache.

«This is a Generic Brand Video» ist eigentlich ein Text, geschrieben von Kendra Eash, erschienen auf der Seite des amerikansichen Buchverlages McSweeney's. Die Autorin parodiert trocken, wie sich Marken in Werbe- und Imagefilmen darstellen und mit eingängigen Bildern ihre Firmenphilosophie visualisieren. «Our policies could be related to these panoramic views of Costa Rica.»

Ein Text, der nur darauf wartet, gesprochen und mit Bildern unterlegt zu werden. Fertig der perfekte PR-Film. Dachte sich auch die Filmagentur Dissolve, die – analog zu Fotoagenturen – Filmausschnitte zu x-beliebigen Stichwörtern zur Weiterverwendung verkauft. Uns siehe da: Das Videoarchiv von Dissolve ist derart gross, dass sich zu jedem Satz – gesprochen von einem Sprecher, wie wir ihn schon 100 gehört haben – das passende Bewegtbild finden liess. «Everything you hate about advertising in one fake video that's almost too real» – besser als Adweek.com hätte man das Resultat nicht zusammenfassen können. (hae)

Via Viralviralvideos.com

Mi 26.03.2014 - 19:07

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.