Young & Rubicam Schweiz steht

Netzwerke Markus Gut wechselt zu Young & Rubicam und leitet dort mit Andreas Widmer die Gruppe. Die Marken der Young-&-Rubicam-Gruppe, Wunderman (Dialog), Allaccess (Events & Promotions), Exxtra (Retail), Futurecom (Interactive) agieren unter den bestehenden Namen weiter.

 
Netzwerke Markus Gut wechselt zu Young & Rubicam und leitet dort mit Andreas Widmer die Gruppe. 
Eine neue Agenturgruppe entsteht in der Schweiz: Advico Young & Rubicam, Futurecom interactive und Wunderman schliessen sich personell und organisatorisch zusammen zur Young-&-Rubicam-Gruppe Schweiz. Das Führungsduo der neuen Gruppe bilden Andreas Widmer, bis anhin CEO von Futurecom und Interactive, und Markus Gut, bisheriger Kreativchef bei Publicis. Die gesamte Führungsequipe der Advico Young & Rubicam besteht neben Widmer als CEO und Gut als Chief Creative Officer aus Lukas Tenger (Beratung), Caspar Coppetti (Strategie), Felix Kündig (CFO) und Philipp Skrabal (Executive Creative Director). Edgar C. Britschgi, der bisherige CEO und Chairman von Advico Young & Rubicam, bleibt Chairman Young & Rubicam Switzerland sowie Chairman Young & Rubicam EMEA Retail Practice. Britschgi leitete die Agentur während fünf Jahren.
Die Marken der Young-&-Rubicam-Gruppe, Wunderman (Dialog), Allaccess (Events & Promotions), Exxtra (Retail), Futurecom (Interactive) agieren unter den bestehenden Namen und mit den gleichen Führungsteams weiter. «Alle grösseren klassischen Werbeagenturen befinden sich derzeit in strategischen Neuausrichtungen. Alle suchen Wege, dem digitalen Wandel zu begegnen. Wir bringen für unsere Kunden Online, Dialog und Werbung auf gleicher Augenhöh
e zusammen», erklärt Widmer. Markus Gut, der nach 13 Jahren Publicis verlässt (siehe: ), meint zu seiner neuen Herausforderung: «Wir wollen ganzheitliche kreative Ideen für unsere Kunden entwickeln, die in den klassischen und den neuen digitalen Kanälen mediumsgerecht umgesetzt werden können. In diesem neuen integrierten Modell sehe ich die einzige Chance, um auch in Zukunft an der Spitze mitspielen zu können.»Carole Scheidegger?
Mo 18.08.2008 - 12:41

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.