Peter Felser ist Werber des Jahres 2007

Der 31. Werber des Jahres ist gewählt und am Mittwoch im Zürcher Kaufleuten gekürt worden. Die Leserinnen und Leser der Werbewoche entschieden sich diesmal für Peter Felser (45), Mitinhaber der Werbeagentur Spillmann/Felser/Leo Burnett.

Der 31. Werber des Jahres ist gewählt und am Mittwoch im Zürcher Kaufleuten gekürt worden. Die Leserinnen und Leser der Werbewoche entschieden sich diesmal für Peter Felser (45), Mitinhaber der Werbeagentur Spillmann/Felser/Leo Burnett, der den Egon von Moderatorin Melanie Winiger entgegen nehmen durfte. Nach Martin Spillmann (Werber des Jahres 2004) darf sich nun zum zweiten Mal ein kreativer Kopf aus der jungen Zürcher Werbeagentur Werber des Jahres nennen. «Diese Wahl freut mich sehr. Es zeigt, dass die kreative Leistung und die unternehmerische Entwicklung der Agentur Spillmann/Felser/Leo Burnett von Werbeauftraggebern und Werbekollegen/-innen anerkannt wird. Der Aufstieg unter die Top 3 der Kreativagenturen und das gleichzeitige fulminante Wachstum der Agentur ist allerdings nur mit einem starken Team möglich», sagt Peter Felser im Interview mit der Werbewoche und bedankt sich gleichzeitig bei seinen Partnern und Mitarbeitern. Aus ihren Federn stammen unter anderem die Unterwäschewerbung für die Migros oder die Mount-Everest-Kampagne (Mary Woodbridge) für Mammut. Als gute Werbung bezeichnet Felser Werbung, die berührt, die begeistert und die man nochmals sehen will.
Werber des Jahres 2006:
1. Platz für Peter Felser
2. Platz für Pius Walker
3. Platz für Alexanger Jaggy

Lesen Sie mehr in der aktuellen Werbewoche Nr. 2 oder unter Peter Felser – Werber des Jahres 2007
.

Mo 18.08.2008 - 12:26

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.