Notch Interactive holt Roger Oberholzer in die Geschäftsleitung

Notch Interactive holt  Roger Oberholzer, der die Agentur bisher als beratender Gesellschafter unterstützte, in die Geschäftsleitung.

Die strategische Planung sei ein wichtiger Erfolgsfaktor im Kreativprozess einer Kommunikationsagentur, so Notch Interactive in einer Mitteilung. Diese Regel gelte nicht nur in der klassischen Werbung, sondern auch in der Online-Kommunikation. Aus diesem Grund habe man den 39-jährigen Betriebsökonomen FH in die Geschäftsleitung geholt.

Der gebürtige Zürcher Oberländer war er früher bei McCann Relationship Marketing als Mitglied der Geschäftsleitung in der Funktion des Account Directors und Leiter CRM tätig. Seine letzte
Station war an der ZfU International Business School als Chief Relationship Officer und GL-Mitglied.
 

Di 13.03.2012 - 09:43

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.