Weihnachten à la Swisscom

Swisscom bewirbt Weihnachtsangebote ohne das typische Weihnachtsbrimborium.

Die Weihnachtszeit ist für den Handel enorm wichtig und wird von allen Anbietern stark bespielt – mit der Folge, dass Konsumenten mit Weihnachtsangeboten geradezu überhäuft werden. Zudem werden alle Jahre wieder dieselben Klischees wie Chläuse, Engel, Weihnachtsbäume und Schnee hervorgeholt, um auf die Angebote aufmerksam zu machen. Und so versinkt alles im einheitlichen Weihnachtseinerlei.

 

 

 

 

 

 

 

Swisscom wählt dieses Jahr einen anderen Weg. «Im besinnlichen Kampf ums Weihnachtsgeschäft möchten wir durch schnörkellose Hochwertigkeit beeindrucken. Wir erzeugen dadurch mehr Kraft für unsere Angebote», meint Achill Prakash, Leiter Marketing- und Markenkommunikation von Swisscom.

Die anmutig und festlich inszenierten Bilder zeigen die einzelnen Produkte zuoberst auf hochwertigen Geschenkboxen, welche jeweils das Podest für eines von vielen Top-Angeboten bilden. Und wie es sich an Weihnachten gehört, wurde alles in liebevoller Handarbeit angefertigt und in einem weihnächtlich warmen Licht fotografiert.

Die Kampagne wird primär Outdoor, Online und in den sozialen Medien zu sehen sein.

 

Verantwortliche Agentur: Heimat Zürich. Fotografie: David Willen. Mediaplanung: Mediaschneider, Zürich.

Do 22.11.2018 - 14:56
Wirtschaftsgebiet & Region

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.