Numéro10 und Hugo Reitzel halten eine Lobrede auf Schweizer Cornichon-Produzenten

Numéro10 stellt für Hugo Reitzel Schweizer Cornichon-Produzenten ins Rampenlicht.

In den letzten 20 Jahren ist die Gewürzgurke, auch Cornichon genannt, hierzulande fast ausgestorben. Hugo Reitzel unterstützt dessen Wiedereinführung in zwölf Betrieben mit der Entwicklung einer Marke, welche 100 Prozent schweizerisch ist und den Namen Hugo trägt.

 

Die zweisprachige Berner Agentur Numéro10 hat sich filmisch ausgetobt, mit dem Ziel, eine Lobrede auf die Cornichon-Produzenten zu halten. Denn diese setzen sich ein, den Schweizer Markt wiederzubeleben. Dazu ist das Numéro10-Team auf Interviewreise durch die Schweiz gezogen und hat die akribische Arbeit der Cornichon-Produzenten in Kurzvideos portraitiert. Die Dokumentation aller Produktionsetappen wurde als Basis für ein grosses Lobreden-Video verwendet, welches im Rahmen einer digitalen Kampagne und auf den Sozialen Medien im Einsatz ist.

Di 06.11.2018 - 15:21
Tags
Wirtschaftsgebiet & Region

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.