Komet hat einen Wasserschaden

So einen schönen Wasserschaden hat man im Aargau schon lange nicht mehr gesehen: Auf Plakaten, ÖV-Screens und E-Boards erinnert die Aargauische Gebäudeversicherung AGV mit einem Augenzwinkern daran, sich bei ihr auch zusätzlich gegen Rohrbruch zu versichern.

Alle Gebäude im Kanton Aargau sind obligatorisch bei der Aargauischen Gebäudeversicherung AGV gegen Feuer- und Elementarschäden versichert. Darum macht es Sinn, sich zusätzlich und freiwillig gegen auslaufendes und eindringendes Wasser bei der AGV zu versichern. Dies führt die aktuelle Kampagne von Komet plastisch vor Augen: Da versinkt die Schlagzeile im steigenden Wasser, dort schwimmt ein Schuh in der Waschküche, was der Botschaft zusätzliche Dringlichkeit verleiht.

Parallel dazu taucht die Botschaft in Form eines Direct Mailings in den Briefkästen und Köpfen der AGV-Kundinnen und -Kunden wieder auf, wodurch Synergieeffekte erzielt und allfällige Streuverluste minimiert werden. Dieses enthält einen vorausgefüllten Zusatzversicherungs-Antrag, den man nur noch unterschreiben und retournieren muss. Kurzum: Eine wasserdichte Abverkaufskampagne, welche den Aargauerinnen und Aargauern die Leistungen «ihrer» Gebäudeversicherung wieder einmal prägnant in Erinnerung ruft.

 

 

 

Verantwortlich bei AGV: Christina Troglia (Generalsekretärin), Peter Schiller (Abteilungsleiter Gebäudeversicherung), Lorna Oliver (Fachspezialistin Kommunikation). Verantwortlich bei Komet: Jeff Gerber (CD), Daniel Müller (Text), Claudio Parente (AD), Melanie Schlunegger (DTP), Corinne Hert (Leiterin Beratung), Christine Gerber (Beratung); Bildbearbeitung: Detail.

Di 25.09.2018 - 13:58
Tags

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.