Coca-Cola lässt dank Augmented Reality Fussballfans mit Shaqiri dribbeln

Pünktlich zum Auftakt der FIFA Weltmeisterschaft 2018 gab Coca-Cola den Passanten im Zürcher Hauptbahnhof die Möglichkeit, gemeinsam mit ihrem Idol per grossem Augmented Reality Screen ihre Fussball-Skills unter Beweis zu stellen.

In der grossen Halle des Hauptbahnhofs Zürich wurde am 15. Juni eine Fussballwelt mit spektakulärem Augmented Reality Screen aufgebaut. Zusammen mit dem Schweizer Stürmer Xherdan Shaqiri konnten Fans auf dem Screen Tricks ausprobieren und Pässe austauschen. Als Souvenir erhielt jeder Teilnehmer ein Foto mit dem Star und die Gelegenheit, einen originalen Ball eines Schweizer WM-Spiels zu gewinnen. Wer die Gelegenheit verpasst hat: Die Aktivierung wird am kommenden Freitag, 22. Juni erneut im Hauptbahnhof durchgeführt.

 

Die Kampagne wurde von Top-Spot und dem englischen Anbieter Grand Visual kreiert, welche auch für das technische Setup verantwortlich waren. GroupM Out of Home/Mediacom haben das Projekt initiiert sowie zusammen mit Top-Spot die Media Planung und den Einkauf abgewickelt. Die Videoinhalte und eine Social Sharing App wurden von Anthem aufbereitet. USP Partner AG war für das gesamte begleitende Sampling verantwortlich und hat diesbezüglich die Kühllogistik, auffällig gebrandete Samplingbins sowie das gesamte Promotionspersonal inklusive Dresscode organisiert.

 

Verantwortlich bei Coca-Cola: Robert Percze (Senior Brand Manager). Verantwortlich bei Top-Spot: Jee Gnanam (Managing Partner). Verantwortlich bei GroupM Out of Home: Stefanie Walti (Account Manager). Verantwortlich bei Mediacom: Niels Keil (Communication Planning Manager). Verantwortlich bei USP Partner: Dominik Nyffenegger (VR-Präsident/CEO). Verantwortlich bei Grand Visual: Dan Dawson (Chief Creative and Technology Officer), Ben Clissen (Senior Producer), Nadiya Abubakar (Production Director), Ric Albert (Creative Director), Keira Kaine (Technical Director) & Jon Jones (Creative Technologist). Verantwortlich bei Anthem: Ryan Crossland (Head of Production), Kieron Horan (Creative Lead) & Gabriela Coroa (Senior Account Manager).

Mi 20.06.2018 - 15:41

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.