Franz&René betont die Servicequalität der Genfern Manotel-Hotels

Die Berner Werbeagentur Franz&René konzipiert und realisiert die neuste Kampagne der Genfer Hotel-Gruppe Manotel. Die Mission: Die Servicequalität der Gruppe hervorheben.

Die Gruppe Manotel besitzt sechs Hotels in Genf, die unterschiedlicher nicht sein könnten : Feng-Shui für das Hotel Jade, Street Art für Ny’Y, Alpenstimmung für das Edelweiss, Eleganz für das Royal. Eines haben die Hotels jedoch gemeinsam: Eine ausgezeichnete Empfangsqualität, die wiederholt von allen Besuchern gerühmt wird.

 

 

 

Work hard, sleep hard

Ein zufriedener Kunde ist in der Hotellerie ein Kunde, der gut schläft. Es ist daher eher schwierig diesen zum Reden zu bringen. Aus diesem Grund entscheidet sich Manotel für eine Dachkampagne für alle ihre Einrichtungen und stellt das hinter dem Hotelkonfort versteckte Personal in den Vordergrund. In einem poetischen Paradox, zeigt jedes Kampagnensujet einen schönen oder eine schöne SchläferIn zusammen mit einem gegensätzlich erscheinenden Text. Dieser enthüllt bei einem zweiten Blick die Anstrengungen des Personals für unvergessliche Momente.

Die Kampagne wurde Mitte Mai 2018 mit Printanzeigen lanciert und sieht weitere Massnahmen wie Plakate, Visitenkarten, Give-Aways & Display Banners vor.

 

 

 

 

 

Verantwortlich bei Manotel: Caroline Boesch (Marketing Manager). Verantwortlich bei Franz&René: Valérie Pecalvel (Strategic Direction), Luciano Gerber (Client Service Direction), Vincent Eichenberger (Senior Campaign Manager), Yoann Cosson (Creative Direction), Gaëlle Valentini (AD digital). Fotograf: Patrick Bellair (La dictature du beau SAS)

So 10.06.2018 - 09:48

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.