Franz&René schiesst das höchstgelegene Klassenfoto der Schweiz

Im Zentrum der neuen, von Franz&René kreierten Online-Kampagne der HES-SO Valais-Wallis steht ein Foto der besonderen Art.

14 Studierende begaben sich mit einem Helikopter an den Ort des Shootings. In Begleitung von professionellen Bergführern und mit atemberaubenden Panorama entstand dieses einmalige Bild in der Walliser Berglandschaft.

Dieses Jahr wollte die HES-SO Valais-Wallis ihre eigenen Studierenden in Szene setzen. Als erste Etappe wurde ein Casting durchgeführt, um den Mut der Teilnehmenden herauszufordern. Die Studierenden trugen sich auf Die-ganz-schoen-hohe-schule.ch ein, um sie anschliessend beim Abseilen an der Fassade des Schulgebäudes in Siders zu testen. Von zahlreichen Registrierungen wurden nun 15 für das Endshooting im Februar auserwählt. Die Studierenden wussten nicht was sie erwartet als sie an der Walliser Station Le Châble mit der Skiausrüstung ankamen.

 

Kreativer Mut als Markenzeichen

Diese originelle Aktion folgt auf die letztjährigen Videos der HES-SO Valais-Wallis mit dem Freerider Laurent de Martin und dem Freeride Mountain Biker Ramon Hunziker. Die beiden viralen Videos erzielten auf den sozialen Medien insgesamt über 1,4 Millionen Views. Der neue Film wurde von einem vierköpfigen Kamerateam gedreht, das unter anderem zwei Drohnenkameras einsetzte. Das Foto wurde auf eine grosse Plane gedruckt, die an der Wand der HES-SO Valais-Wallis in Siders und später im Inneren des Gebäudes aufgehängt wird. Der Spot wurde am 7. März auf Facebook und YouTube veröffentlicht.

 

Millimetergenaue Organisation

Lawinensuchmaterial und Klettergurt sind nur den Vorgeschmack der Organisation, um die 14 Studierenden innert einigen Minuten auf die 2400m hohe Pierre Avoi zu bringen.

Wer beruflich hoch hinaus will, muss an einer ganz schön hohen Schule studieren. Das Wallis mit seinen 41 Viertausendern ist der ideale Ort, um in einer einmaligen Umgebung eine Ausbildung zu absolvieren. Dies wird in dieser Werbekampagne, die von der Berner Werbeagentur franz & rené konzipiert und realisiert wurde, auf höchst originelle Art und Weise illustriert. Auch die Dynamik der HES-SO Valais-Wallis mit ihren vier ganz schön hohen Schulen (Ingenieurwissenschaften, Gesundheit, Wirtschaft und Tourismus, Soziale Arbeit), 2'300 Studierenden in 9 Studiengängen und 7 Forschungsinstituten wird so auf eindrückliche Art veranschaulicht. Eine junge und innovative Werbekampagne einer jungen und innovativen Fachhochschule.

 

Verantwortlich bei HES-SO Valais-Wallis: Xavier Bianco (Kommunikations- & Marketingverantwortlich). Verantwortlich bei Franz&René: Valérie Pecalvel (Strategic Direction), Luciano Gerber (Client Service Direction), Vincent Eichenberger (Campaign Manager), Yoann Cosson (Creative direction, textes), Gaëlle Valentini (Digital Art Director). Partner: Verbier Tourisme, Movement – The Freeski Company, Petzl, AirGlacier. Film Produktion: Woop productions. Fotograf: Sébastien Staub photographie. Bergführer: Worldguiding.ch. Music: «Make U Greedy», La Fine Equipe (Nowadays Records).

So 11.03.2018 - 20:52
Thema
Wirtschaftsgebiet & Region

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.