Valencia Kommunikation kreiert magischen TV-Spot für Coop Supercard

Die Coop Supercard steckt voller Überraschungen. Was man alles mit ihr tun kann und wie die Kunden dabei profitieren, zeigt ein überraschender und modular aufgebauter TV-Spot den Valencia Kommunikation in Zusammenarbeit mit Wirzfraefelpaal Productions realisiert hat

Supercard – das Bonus-Programm von Coop – bietet den Kunden unzählige Vorteile. Vielen Kunden ist allerdings nicht bewusst, was ihre Supercard alles kann, vom Zahlen mit Punkten über das Teilnehmen an Sammelpässen bis zum Profitieren von Spezialaktionen. Ein unterhaltsamer TV-Spot soll darum die Vielfalt des Programmes und die digitalen Services der Supercard App bekannter machen.

Hier kommt der Magier ins Spiel. Er steht mit seiner Supercard an der Coop Kasse und überrascht die Kassiererin und andere Coop Kunden mit witzigen Illusionen, welche jeweils einen Vorteil der Supercard erläutern: Er lässt eine Einkaufstasche erscheinen, verwandelt sein T-Shirt in eine Supercard oder giesst sich mal eben mit seinem Handy einen Kaffee ein. Der Clou dabei: Der Spot ist modular aufgebaut und einzelne Supercard Vorteile lassen sich damit unterschiedlich gewichten. «Der Spot schafft es, innert kürzester Zeit ein Maximum an Informationen zu übermitteln und macht dabei auch noch Spass», meint Valencia Creative Director Tommy Schilling. Aktuell gibt es den Spot in fünf Varianten unterschiedlicher Länge von 9 bis 25 Sekunden. Jede Variante fokussiert auf einen andern Supercard Vorteil.

 

Gedreht wurde der Spot innerhalb eines Tages in einer echten Coop Filiale. Die eigentliche Magie passierte dann anschliessend in der digitalen Postproduction. Besondere Herausforderung in der Konzeption war es, die unzähligen Features und Vorteile der Supercard jeweils in einem separaten Trick zu erläutern. Und der Spot zeigt Wirkung: Nach den ersten Schaltungen, konnte auf der Supercard Website ein deutlich erhöhtes Interesse festgestellt werden. Lukas Jung, Marketingleiter Coop Supercard, den vor allem der modulare Aufbau des Spots überzeugte, ist zufrieden: «Mit dem Spot ist es uns gelungen, die Vielfalt des Supercard Programmes auf originelle und witzige Art zu zeigen.»

 

Verantwortlich bei Coop: Thomas Schwetje (Head of Marketing/Digitale Services), Sacha Zuberbühler (Leiter Marketingkommunikation), Evelyn Howell (Projektleiterin Coop Werbung), Lukas Jung (Marketingleiter Coop Supercard). Verantwortlich bei Valencia Kommunikation: Tommy Schilling (Creative Director), Sebastian Refardt (Senior Texter), Melanie de Roche (Senior Account Director). Verantwortlich bei Wirzfraefelpaal Productions: Stefan Fraefel (Executive Producer), Gabi Benz (Producer), Adrian Wisard (Director).

Mi 28.02.2018 - 16:05
Thema
Wirtschaftsgebiet & Region

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.