Wenn Hasen bei Vollmond heulen: Y&R bewirbt nächtliche Führungen im Tierpark

Der Natur- und Tierpark Goldau bietet seinen Besuchenden eine grosse Auswahl an speziellen Events, Kursen und Veranstaltungen. Eine davon findet jedoch nur unter ganz besonderen Voraussetzungen statt: bei Vollmond. Diese abendlichen Führungen mit anschliessendem Fondueplausch sollten beworben werden.

Die Y&R Group Switzerland hat eine Kampagne entwickelt, welche diese ungewöhnliche Führung auf plakative Art bewirbt: mit Hasen, Schildkröten und Wildschweinen, die den Mond anheulen. Denn Wölfe werden seit Jahrhunderten mit dem Vollmond assoziiert, aber auch das Verhalten vieler anderer Tiere in der Nacht ist äusserst spannend zu beobachten. Zu sehen sind die drei Sujets auf Plakaten, Inseraten und auf Social Media.

Die erste Vollmondführung im Winter 2017/2018 fand am 31. Januar statt. Die nächste Vollmondführung steht kurz bevor: Am 2. März von 18.00 – 22.00 Uhr. Die Anmeldung erfolgt über Tierpark.ch.

 

 

Verantwortlich beim Natur- und Tierpark Goldau: Rahel Keller (Leiterin Marketing und Verkauf), Anna Baumann (Direktorin). Verantwortlich bei der Y&R Group Switzerland: Swen Morath (CCO), Susanne Weeber, Kevin Zysset (Art Direction), Winfried Schneider (Text), Elias Zurbuchen (DTP), Sonja Bernardi (Beratung).

Di 27.02.2018 - 16:06
Thema

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.