Unikat lanciert die Einführungskampagne für Lidl Family

Unter dem Label Lidl Family startet Lidl in der Schweiz eine neue Philosophie, die sich an junge Familien richtet. Das beginnt bei der Sortimentspolitik, die mit einem dauerhaften Angebot an preiswerten Baby- und Kleinkindprodukten neue Kunden gewinnen will. Denn so schön Familienzuwachs ist, so sehr ändert sich damit das Haushaltbudget.

Mit einer 360°-Kampagne begleitet die Küsnachter Kreativagentur Unikat die familienorientierte Kommunikationsstrategie auf den verschiedensten Kanälen: TV, Radio, Online, Plakate, Anzeigen und POS. Die vor 4 Jahren ins Leben gerufene TV- Familie «Hunziker» eignet sich natürlich bestens als Vehikel dazu: Die vierköpfige Familie hat mit Nachzügler Luca überraschenden Nachwuchs erhalten.

Zwei neue TV-Spots inszenieren die veränderten Familienverhältnisse und die Printkampagne illustriert die Angebote von hochwertigen Eigenmarken und renommierten «Trust Brands». Wie ernst es Lidl mit dem Familienfokus ist, zeigt sich auch auf der Website Lidl-family.ch, auf der zahlreiche Tipps und Beiträge zu finden sind, die als Inspiration für den familiären Alltag gedacht sind. Lidl Schweiz hat zudem einen Experten-Beirat ins Leben gerufen mit externen Vertretern aus Bildung, Gesundheit und Pädagogik, um das Thema auf kompetente Weise weiter zu verfolgen. Der Smartdiscounter zeigt auch mit drei, in Folge gewonnenen Auszeichnungen als «Retailer of the Year», dass er sein Engagement in der Schweiz ernst nimmt, den Dialog mit seinen Kunden sucht und stets nach Verbesserung strebt.

 

Verantwortlich bei Lidl Schweiz: Reto Ruch (Chief Commercial & Marketing Officer), Raphael Werner (Head of Marketing), Robert Uwira (Stv. Leiter Marketing & Werbung)
. Verantwortlich bei Unikat Kommunikationsagentur: Daniel Meier, Patrick Lienert,
Samo Stahler, Manuel Schnoz (Kreation), Claudia Imholz, Arlene Berchtold (Beratung). Filmproduktion: Manifesto Films, Zürich. Producer: Shannon Mildon, Michelle Bucher. Regie: Reto Salimbeni. Post-Produktion Supervisor und Edit: Tino Wohlwend. Motion Graphics und Visual-SFX: Andi Jenny und Tino Wohlwend. Musik: Fred Herrmann (Hitmill).

Mo 12.02.2018 - 13:20
Thema

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.