Virtuell Weihnachtsgeschenke sammeln mit dem Game von HGC und Geyst

Eine Weihnachtskampagne der anderen Art: Im Weihnachts-Game vom Baumaterialien-Hersteller HGC sammeln Teilnehmende virtuell Geschenke und umfahren Baustellen und Schneemänner. Dahinter steht die Zürcher Agentur Geyst.

HGC liefert, was es auf der Baustelle braucht. Auch, wenn es auf der Strasse mal bunt zu und her geht. Wie bunt das werden kann, das zeigt das HGC Truck-Ride-Game, das sich die Zürcher Agentur Geyst ausgedacht hat. Das Spiel ist seit dem 27.11. online und kann auf allen Devices gespielt werden. Am ersten Onlinetag flitzten knapp 100 Hobbytrucker durch die artistisch illustrierte Landschaft.

Rund 60 Trucks sind schweizweit täglich für HGC unterwegs. Mit dem Truck-Ride-Game lädt HGC Kunden dazu ein, virtuell in einem der Trucks Platz zu nehmen, um eine Fahrt sozusagen zu erleben. Die Aufgabe: Geschenke sammeln und Hindernisse wie Baustellen oder Weihnachts- und Schneemänner umfahren. Bei einem Tempo, das immer schneller wird. Den sichersten Fahrern winken Preise.

 

Truckrace

 

Wer das Spiel mit echtem Steuerrad und auf einem grossen Screen zu spielen, besucht den HGC-Stand an der Swissbau vom 16. bis 20. Januar in Basel. In der Messeversion des Games werden dann keine Weihnachtsgschenke mehr gesammelt, sondern es wird Baumaterial aufgeladen.

Verantwortlich bei HGC: Daniel Küchler (Leiter Marketing), Daniel Zehnder (Leiter Marketingkommunikation). Verantwortlich bei Geyst: Matthias Kadlubsky, Dario De Siena, Laura Bayona, Oliver Fried, Reto Odermatt, Lorenzo Strecke (Kreation), Melinda Steiner, Manuela Albrecht (Beratung). Veranwortlich bei Cubera: Michael Fretz (Technische Projektleitung), Pascal Pichler, Leonardo Galli (Programmierung)

Mi 06.12.2017 - 15:13
Tags
Thema

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.