UGC mit USM

Bruno Wickart lädt UserInnen via Facebook-Wettbewerb zum Kreieren von Sujets mit USM-Möbeln ein.

Lesen Sie diesen Beitrag in einer Werbeagentur oder Marketingabteilung? Dann ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass Sie auf, vor, hinter oder neben einem USM-Möbel sitzen. Und falls Sie eben beim Umschauen Bedarf nach mehr USM erkennen: Bruno Wickart hat als erster Online-Shop für Designmöbel den USM-Konfigurator installiert. User können so einfach und bequem direkt im Shop ihr Möbelstück nach Wunsch zusammenstellen und online bestellen.

Wie aber diese Exklusivität bewerben? Mit einem spielerischen Produkterlebnis, das die Kreativität der Menschen auf intelligente Weise herausfordert. Die Aufgabe besteht darin, mit dem USM-Konfigurator ein phantasievolles Möbelstück zu designen und davon einen Screenshot auf Facebook zu posten. Das ganze ist gekoppelt mit einem Wettbewerb. Zu gewinnen gibt es für alle Teilnehmenden einen Gutschein im Wert von 30 Franken und als Hauptgewinn winkt ein Beistelltisch von USM Modular Furniture im Wert von 585 Franken. User Generated Content, kurz UGC, mit Möbeln von U. Schärer Söhne AG Münsingen, kurz USM - mitkreieren lohnt sich.

Der Wettbewerb läuft seit kurzem. Bereits finden sich erste Kreationen in der Kommentarspalte. Sie tragen Namen wie Chess Wall, Swiss Edition oder Villa Kunterbunt.

 

 

 

 

 

 

Verantwortlich bei Bruno Wickart (Idee und Umsetzung): Dario D’Amico (Online-Shop Manager).

Do 30.11.2017 - 14:47
Tags

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.