Siroop auf 
Weihnachten

Sie beginnen wie so
viele Weihnachtswerbefilme, 
die neuen Spots von Rod für Siroop. Aber nach den ers-
ten Sekunden ist Schluss mit Klischee-Familienfeier. 
Es wird pink, lustig, klebrig. Siroop auf alles – gilt auch 
an Weihnachten.

Dank über einer Million Produkte findet auf Siroop.ch jeder die passenden Weihnachtsgeschenke für seine Liebsten. Rod Kommunikation hat diese Botschaft mit einer breit angelegten Kampagne jenseits der klassischen Weihnachtssujets umgesetzt. Wie bereits in der Imagekampagne steht auch in der Weihnachtskampagne die pinkfarbene Flüssigkeit im Zentrum des Geschehens. In den TV-Spots sitzen festlich gekleidete Familienmitglieder und Freunde in einem weihnachtlich geschmückten Wohnzimmer. Alles ist bereit für das wichtigste Fest des Jahres. Die Szenen werden von weihnachtlicher Moog-Modular-Musik begleitet. Kaum hat es sich der Zuschauer in der idyllischen Weihnachtswerbewelt bequem gemacht, muss er sie auch schon wieder verlassen. Denn beim Öffnen der Päckchen erwartet die Beschenkten eine Überraschung der klebrigen Art.

 

Martin Arnold, Leiter Kreation bei Rod, zur Kampagne: «An Weihnachten werben viele Brands mit ähnlichen und austauschbaren Botschaften. Schade. Es ist doch die Zeit der Überraschungen. In der Weihnachtskampagne kommuniziert Siroop eine relevante Botschaft auf überraschende Weise. Und zwar so, dass jeder weiss, um welchen Brand es sich handelt.» Auch Lilian Prachoinig, Head of Offline Marketing bei Siroop, äussert sich ähnlich zur Weiterentwicklung der nicht ganz unumstrittenen Imagekampagne: «Unser Ziel ist es, Aufmerksamkeit für Siroop zu schaffen und aus der Masse an Weihnachtskampagnen herauszustechen. Wir wollen auffallen und haben uns bewusst für ein Konzept entschieden, das haften bleibt. Die ersten Wochen zeigen, dass unsere Kampagne eine positive Wirkung zeigt und die Konsumenten nicht kalt lässt – das freut uns.»

 

<<

 

<<

 

<<

 

Die Kampagne wird von zwei TV-/Online-Spots getragen. 9 Bumper-, 58 Social Media Ads sowie Plakate und Inserate runden die Weihnachtsoffensive zielgruppengerecht und produktorientiert ab. (nod)

 

Verantwortlich bei Siroop: Eric Markowski (Creative Director), Lilian Prachoinig (Head of Offline Marketing), Toma Perret (Head of Branding), Anita Gfeller (Offline Marketing Manager), Thérèse de Meuron (Online Marketing Manager), Chris Hauth (CMO/Co-Founder). Konzeption, Kreation und Realisation: Rod Kommunikation. Verantwortlich bei Pumpkin Film: Christopher Novak (Producer), Vera Matta (Junior

Do 30.11.2017 - 15:46
Thema

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.